Publikation (Leitfaden)

Broschüre zu CLP/GHS kostenlos herunterladen

UBA informiert über Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien

Bis zum 01. Juni 2015 muss das "Globally Harmonised System" (GHS) zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien umgesetzt sein. Ein Schritt hin zu einer weltweiten Vereinheitlichung, der in der Europäischen Union (EU) durch die CLP-Verordnung eingeführt wird. Eine komplexe Angelegenheit! Doch Lieferanten, Anwender, Behörden und Verbraucher müssen nicht verzweifeln: Das Umweltbundesamt (UBA) bietet einen Leitfaden zur Anwendung der CLP-Verordnung an. Titel der Broschüre, die jetzt aktualisiert und überarbeitet kostenlos zur Verfügung steht: "Das neue Einstufungs- und Kennzeichnungssystem für Chemikalien nach GHS - kurz erklärt".

In der neuen Ausgabe wurden die Gefahrenklassen aktualisiert und die Änderungen der drei Änderungsverordnungen berücksichtigt. Auch Informationen über das GHS der Vereinten Nationen (UN) und die Grundprinzipien der Einstufung und Kennzeichnung werden jetzt erläutert.

Laden Sie sich den GHS-/CLP-Leitfaden am besten gleich kostenlos über den Link herunter!

Auch diese Leitfaden könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden