Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK
Publikation (Leitfaden)

GBU für Arbeitsplätze von Menschen mit Behinderung

Kostenloses eBook

Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) tun sich mit Gefährdungsbeurteilungen schwer - etwa 50 % machen sie deswegen auch einfach nicht. Dabei sind GBU nach dem Arbeitsschutzgesetz für jeden Arbeitsplatz vorgeschrieben. Eine noch größere Herausforderung ist für viele Arbeitsschutzverantwortliche in KMU die GBU für Arbeitsplätze von Menschen mit Behinderung. Wie lasse ich die verschiedenen Behinderungsgrade und die verschiedenen Arten von Behinderung einfließen? Welche Vorschriften und Richtlinien muss ich einhalten? Welche Einschränkungen muss ich beachten? Für alle, die sich diese Fragen stellen, gibt es jetzt eine kostenlose Handlungshilfe - das eBook "Inkludierte Gefährdungsbeurteilung" vom Integrationsamt des Landschaftverbands Rheinland (LVR).

Beispielhaft wird hier die Gefährdungsbeurteilung für Menschen mit Hörminderung erarbeitet. Ein perfektes Gerüst für die GBU für Arbeitsplätze von Menschen mit Behinderung. Und Sie bekommen das kostenlose eBook ganz einfach: Folgen Sie gleich dem Link!

Auch diese Leitfaden könnten Sie interessieren: