Publikation (Leitfaden)

NAK: Leitlinie Arbeitsschutz für die Kooperation von Arbeitgebern bei Werkverträgen

PDF-Download für Betroffene, Prüf- und Beratungspersonen

Wie ist der Arbeitsschutz zu organisieren, wenn mehrere Arbeitgeber im Rahmen von Werkverträgen zusammenarbeiten? Wer hat die Verantwortung für was? Wie muss Arbeitsschutz geregelt werden, wenn Aufträge auch noch an Subunternehmen vergeben werden? Wann muss es einen Koordinator für Arbeitssicherheit geben? Die neue Leitlinie "Arbeitsschutz bei der Kooperation mehrerer Arbeitgeber im Rahmen von Werkverträgen" von der Nationalen Arbeitsschutzkonferenz (NAK) bringt Licht ins Dunkel und beantwortet diese und viele weitere Fragen. Die Leitlinie ist eine Reaktion darauf, dass immer mehr Werkverträge abgeschlossen werden und dass die NAK den gesetzlichen Auftrag hat, Handlungssicherheit für die praktische Anwendung von Arbeitsschutzmaßnahmen bei der Erfüllung von Werkverträgen zu ermöglichen. Auch für Beratungs- und Prüftätigkeiten für Werkverträge ist die Handlungshilfe ein wertvolles Dokument.

Besonders wenn mehrere Arbeitgeber zusammenarbeiten, wird die Umsetzung von Arbeitsschutzvorschriften eine große Herausforderung. Beschäftigte von Werkvertragsunternehmen müssen sich in einer neuen Arbeitsumgebung und in neuen Arbeitsabläufen im Einsatzbetrieb sicher zurechtfinden. Wenn Aufträge an Subunternehmen weitergegeben werden, wird der Auftragnehmer zugleich auch Auftraggeber – und damit die ganze Arbeitsschutzorganisation noch komplexer. Die Leitlinie soll helfen, eine gute Zusammenarbeit und wechselseitige Abstimmung der Akteure umzusetzen. Sie "legt den Rahmen für die Beratung und Überwachung von Auftraggeber und Werkvertragsunternehmer – als Arbeitgeber/Unternehmer – bei der Wahrnehmung von Arbeitsschutzpflichten gegenüber ihren jeweiligen Beschäftigten/Versicherten und in der wechselseitigen Zusammenarbeit fest", erklärt die Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie (GDA), die von der NAK gelenkt wird.

Folgen Sie dem Link zum PDF-Download der Leitlinie!

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden