Publikation (Loseblattwerk)

Factsheet 'Zeitdruck & Co.' basiert auf BAuA-Erwerbstätigenbefragung

Factsheet-Reihe bietet Ergebnisse, Infos und Tipps für bessere Arbeit

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat das erste Faktenblatt einer neuen Factsheet-Reihe veröffentlicht. Im Factsheet 1 geht es um "Zeitdruck & Co. - Arbeitsbedingungen mit hohem Stresspotenzial". Das Blatt steht kostenlos zum Download zur Verfügung und bietet Zahlen, Fakten, erklärt Zusammenhänge und gibt Tipps und Hinweise zu weiterführenden Infos.

Als Datenbasis für die neue Factsheet-Reihe dient die BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2012, in der knapp 17.000 abhängig Angestellte Auskunft über ihre Arbeitsbedingungen gaben. Dabei wurde deutlich: Je mehr sich Stress-Faktoren, wie etwa hohe Arbeitsintensität, Termin- und Leistungsdruck und weitere Aspekte bündeln, desto wahrscheinlicher wird eine Erschöpfung des Arbeitnehmers. Liegt zum Beispiel keiner dieser Faktoren vor, fühlen sich nur sieben Prozent der Befragten erschöpft, kommen mehrere vor, steigt der Prozentsatz der gestressten Mitarbeiter auf etwa 45. Das ist in etwa das Sechsfache!

Das Factsheet soll bei der Vermeidung und Bewältigung helfen. Weitere Faktenblätter zu Themenpunkten aus der Erwerbstätigenbefragung sollen folgen.

Auch diese Loseblattwerke könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden