Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK
Publikation (Loseblattwerk)

Plakat 'Gefahrstoffkennzeichnung am Arbeitsplatz'

Kostenloser Überblick über Sicherheitskennzeichnung

Wer am Arbeitsplatz mit Gefahrstoffen hantiert, sollte einige wichtige Schilder kennen - etwa die Gefahrstoffkennzeichnung und einige Gebots-, Verbots- und Rettungszeichen. Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) bietet das Plakat "Gefahrstoffkennzeichnung am Arbeitsplatz" als kostenlosen Download an.

Darauf finden Sie zum Beispiel die Gefahrstoffkennzeichen. Die schwarzen Piktogramme auf rechteckigem weißem Hintergrund mit rotem Rahmen verraten, welche Stoffe toxisch, explosiv oder ätzend sind. Die dort gezeigten Verbotsschilder schützen im Zusammenhang mit Gefahrstoffen vor unüberlegten Handlungen wie Rauchen oder dem Zutritt zu gefährlichen Bereichen. Die Gebotszeichen geben Arbeitsschutz-Maßnahmen beim Umgang mit Gefahrstoffen vor, wie etwa, dass Augenschutz oder Schutzhandschuhe getragen werden müssen. Mit den richtigen Rettungszeichen am richtigen Fleck finden Sie Erste-Hilfe-Einrichtungen oder Augenduschen sofort.

Folgen Sie dem Link und laden Sie sich das Plakat "Gefahrstoffkennzeichnung am Arbeitsplatz" herunter. Frei nach dem Motto: "Sicherheit im Kopf" Diese Zeichen muss man kennen".