Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK
Publikation (Ratgeber)

BGHW-Handbuch 'Entsorgungswirtschaft' hilft bei der Gefährdungsbeurteilung

Von Biostoffen bis zu Lärm: So beugen Sie Gefahren vor

Gefahrstoffe, Lärm, Brände, Explosionen ... das sind nur einige der Gefährdungen, die bei der Arbeit in der Abfallentsorgung entstehen. Besonders für Beschäftigte in Sortieranlagen ist das Gefährdungspotenzial hoch. Neue Sortierverfahren bringen zudem immer neue Gefährdungen mit sich - die erkannt, dokumentiert und denen entgegengewirkt werden muss.

Es ist also gar nicht so einfach, bei diesen vielfältigen Gefahren für jeden Arbeitsplatz eine Gefährdungsbeurteilung zu erstellen und die Gefahr für Arbeitsunfälle so gut wie möglich zu minimieren. Das Unternehmer-Handbuch "Entsorgungswirtschaft" von der Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution (BGHW) bietet Tipps und Hilfestellung bei der Gefährdungsbeurteilung - inklusive nützlicher Checklisten. Das Unternehmerhandbuch basiert auf den einschlägigen Arbeitsschutz-Vorschriften, dem dazugehörigen technischen Regelwerk sowie auf Informationen der Berufsgenossenschaften.

Aufgeteilt ist das Buch in die Kapitel

  • Gefährdungen und Gefährdungsbeurteilung
  • Allgemeine Schutzmaßnahmen
  • Allgemeine Schutzmaßnahmen bei Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen
  • Schutzmaßnahmen in besonderen Arbeitsbereichen
  • Arbeitsmedizinische Beratung und Vorsorge
  • Anhang mit Checklisten
  • Weiterführende Literatur und Informationen

Folgen Sie dem Link und laden Sie sich das Unternehmer-Handbuch "Entsorgungswirtschaft" kostenlos herunter!

Auch diese Ratgeber könnten Sie interessieren: