Video

Regelwerk für Leichte Sprache in Arbeit

nano-Sendung berichtet über LeiSA-Projekt

Betriebsanweisungen, Brandschutzaushänge oder Formulare - Studien gehen davon aus, dass etwa 10 % der Menschen in Deutschland nicht richtig lesen und schreiben können - gerade am Arbeitsplatz ist das natürlich ein riesiges Manko! Leichte Sprache kann helfen - kommunikative Barrierefreiheit heißt das Ziel. Bislang wird Leichte Sprache intuitiv umgesetzt - kurze Sätze, viele Absätze, viele Bindestriche. Aber reicht das? Die nano-Sendung auf 3sat vom 13. Januar berichtet über das Inklusions-Projekt LeiSA an der Universität Leipzig, in dessen Rahmen derzeit ein Regelwerk für Leichte Sprache entsteht.

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK