Video

Regelwerk für Leichte Sprache in Arbeit

nano-Sendung berichtet über LeiSA-Projekt

Betriebsanweisungen, Brandschutzaushänge oder Formulare - Studien gehen davon aus, dass etwa 10 % der Menschen in Deutschland nicht richtig lesen und schreiben können - gerade am Arbeitsplatz ist das natürlich ein riesiges Manko! Leichte Sprache kann helfen - kommunikative Barrierefreiheit heißt das Ziel. Bislang wird Leichte Sprache intuitiv umgesetzt - kurze Sätze, viele Absätze, viele Bindestriche. Aber reicht das? Die nano-Sendung auf 3sat vom 13. Januar berichtet über das Inklusions-Projekt LeiSA an der Universität Leipzig, in dessen Rahmen derzeit ein Regelwerk für Leichte Sprache entsteht.