Video

Neuer Kurzfilm zu Verkehrsunfällen bei der Arbeit

Ich weiß ja, wie es sicher geht: VDSI nimmt menschliches Fehlverhalten aufs Korn

Die Verkehrssicherheit ist auch in der Arbeitswelt ein wichtiges Thema: Nicht selten geschehen Wegeunfälle, Dienstwegeunfälle oder Arbeitsunfälle im Straßenverkehr. Gerade erst veröffentlichte die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) ihre vorläufige Unfallstatistik für das Jahr 2018, aus der sie den Schluss zog, dass der Straßenverkehr in der Unfallprävention mehr berücksichtigt werden muss – von 2017 auf 2018 sind die tödlichen Wegeunfälle nämlich um 31 auf 311 gestiegen. Oft ist es der Faktor Mensch, der einen solchen Unfall verursacht. Zum Beispiel weil er sich zu müde hinters Steuer gesetzt hat oder weil er beim Fahren lieber eine WhatsApp schreibt statt auf die Straße zu achten. "Ich weiß ja, wie es sicher geht", ist dann oft die Antwort auf Fehlverhalten. So heißt auch der neue Präventionsfilm vom Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI), den sich Interessierte jetzt auf der VDSI-Webseite oder auf YouTube anschauen und herunterladen können.


Sie wissen auch, wie es sicher geht?

Dass man sich nur gut ausgeschlafen und ohne Stress auf den Arbeitsweg machen soll, dass man nur mit Helm Fahrrad fahren und dass der Drahtesel natürlich verkehrstüchtig sein sollte, dass man, wenn man mit Fahrzeugen arbeitet, diese immer sicher abstellen sollte und dass man als Fußgänger am besten hell gekleidet sein sollte – all das wissen wir, die wir uns täglich im Straßenverkehr bewegen, natürlich. Aber mal ehrlich: Halten wir uns daran? Dabei könnten so viele Wege-, Dienstwege- und Arbeitsunfälle im Straßenverkehr vermieden werden, wenn wir uns alle vernünftig und vorausschauend verhalten würden … Der VDSI-Film nimmt genau diese Schwäche aufs Korn.

Am 3. April feierte der Kurzfilm in Berlin Premiere. "Mit unserem humorvollen Film wollen wir zu mehr Verkehrssicherheit beitragen. Wir wollten das ernste Thema unterhaltsam verpacken. Der positiven Resonanz nach zu urteilen, ist uns das auch gut gelungen", erklärt VDSI-Geschäftsführer Karlheinz Kalenberg. Folgen Sie dem Link zum Video oder sehen Sie es sich auf YouTube an!

VDSI-Film 'Ich weiß ja, wie es richtig geht'


Video auf YouTube öffnen

In seinem neuen Kurzfilm nimmt der VDSI menschliches Fehlverhalten aufs Korn: So verhindern Sie Wege-, Dienstwege- und Arbeitsunfälle im Straßenverkehr garantiert nicht!

Auch diese Videos könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden