Neu im Arbeitsschutz-Portal

Neu im Arbeitsschutz-Portal

Neu am 13.09.2019

BAPPU-workshop bei der ELK GmbH  

BAPPU-workshop bei der ELK GmbH – Sichern Sie sich rechtzeitig einen Platz! Erleben und lernen Sie von praktischen Beispielen und nehmen an unserem BAPPU-workshop in Krefeld teil!

Neu am 12.09.2019

Unfallzahlen bei Gabelstaplern und Co. rasant gestiegen  

Die Zahl der Arbeits- und Wegeunfälle hat sich 2018 im Vergleich zum Vorjahr kaum verändert. Anders sieht es bei Unfällen mit Flurförderzeugen aus, wie der Hubtechnikanbieter Hubtechnik 24 mitteilt: Hier weise die Unfallstatistik der DGUV eine Zunahme von 10 Prozent und mehr aus.

Neu am 11.09.2019

Brummis im Blick  

Der Güterverkehr auf der Straße nimmt immer weiter zu, doch wenn Lkw und Busse in Unfälle verwickelt werden, ist der Schaden oft groß. Deshalb nimmt die Polizei jetzt im Rahmen eines bundesweiten Kontrolltags die "Brummis in den Blick".

GDA-Veranstaltung auf der A+A 2019  

"Prävention 4.0 für die Arbeitswelt 4.0" – zu dieser Veranstaltung lädt die GDA im Rahmen der A+A 2019 ein. So sind Sie am 5. November 2019 in Düsseldorf dabei:

Info-Veranstaltung
Beitrag lesen  

Neu am 10.09.2019

Arbeit der Zukunft: ILO-Report zu Gefahren und Arbeitsschutz  

Welche Erfolge kann die ILO aufweisen? Was sind die Risiken in der Arbeit der Zukunft? In ihrem neuen Report "Safety and Health at the Heart of Future of Work: Building on 100 years of experience" benennt die ILO Herausforderungen und wichtige Bereiche für einen neuen, zukunftsfähigen Arbeitsschutz.

Aktion "Schütz deine Hände"  

Renovieren, bauen, Teppich verlegen oder Holz bearbeiten – jährlich verletzen sich in Deutschland circa 300 000 Personen an der Hand. Die Aktion „Schütz deine Hände“ klärt auf, wie Sie Unfälle vermeiden können.

Neu am 09.09.2019

Rückenfreundlich Heben und Tragen  

In Beruf und Alltag müssen wir oft Lasten heben und tragen. So oft, dass die meisten nicht weiter darüber nachdenken. Doch das ist ein Fehler, wie die BGHW deutlich macht: Die falsche Haltung kann zu Rückenschäden führen. Hier lesen Sie, wie Sie richtig heben und tragen!

Inklusionspreis 2020 - jetzt bewerben!  

Tue Gutes – und bewirb dich für den Inklusionspreis 2020! Nach diesem Motto sucht das BMAS wieder Arbeitgeber, die sich vorbildlich für die Ausbildung und die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung engagieren.

Weitere Beiträge der letzen Tage zeigen:

Blättern in:   Seite 1 |  Seite 2 |  Seite 3 |  Seite 4 |  Seite 5 | 
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden