Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK
RSS-Feed zum Thema RSS-Feed zur Branche Antirutschfolie

Antirutschfolie -
Kleben Sie sich einen sicheren Fußboden!

Die Arbeitsstättenverordnung schreibt vor, dass Fußböden rutschhemmend ausgeführt sein müssen. Die BGR 181 beschreibt rutschsichere Böden am Arbeitsplatz. Eine Antirutschfolie ist eine Möglichkeit, einen (rutsch)sicheren Arbeitsplatzboden herzustellen. Antirutschfolien dienen also der Rutschsicherheit.

Antirutschbehandlungen von Böden mit glatter oder häufig feuchter bzw. öliger Oberfläche bieten einen dauerhaften Schutz vor Rutschunfällen. Zu den Antirutsch-Behandlungen gehören neben der Anbringung von Antirutschfolien spezielle Antirutsch-Anstriche (etwa gummierte oder mit Sand versetzte Bodenfarben und Lacke), rutschfeste Fliesen mit Profil oder Antirutschmatten. Ob ein Boden in einem Arbeitsbereich rutschfest oder rutschhemmend ausgestattet werden muss, zeigt die Gefährdungsbeurteilung.

Unterbereiche von "Antirutschfolie"

Anzeige

Nachrichten

Sicherheitsorganisation im Betrieb

Bild zur Firmennews Sicherheitsorganisation im Betrieb von TANDEM MEDIA GmbH (Quelle: TANDEM MEDIA GmbH)

Mit Hilfe einer durchdachten Sicherheitsorganisation erfüllen Betriebe nicht nur die Vorgaben der Betriebssicherheitsverordnung zum Schutz ihrer Mitarbeiter. Es werden auch unnötige Kosten vermieden, die als Folge eines Betriebsunfalls auftreten könnten.

Anzeige

Neue Kataloge

ERROSAFE-Antirutschprodukte sorgen für beste Rutschsicherheit

Katalog für ERROSAFE-Antirutschprodukte (Quelle: Röckelein GmbH)

Antirutschprofile und Bodenbeläge für zuverlässige Rutschsicherheit: ERROSAFE finden Sie in namhaften Firmen - und die Antirutschprodukte werden auch in Ihrem Büro, in Ihrem Lager, auf Ihren Treppen und Leitern für die beste Rutschhemmung sorgen.

weiterlesen ...
Anzeige

Neue Videos

Röckelein GmbH - Produkte fürs Kleben, Schleifen, Schützen

Die Röckelein GmbH bietet Fachkompetenz, Qualität und Nähe zum Kunden. Und Produkte rund ums Kleben, Schleifen und Schützen.
weiterlesen ...
Anzeige
Anzeige
www.tandem-piazza.de - der Marktplatz für den Arbeitsschutz

Produkte zu Antirutschfolie auf www.tandem-piazza.de

Selbstklebende Antirutschfolien

Selbstklebende Antirutschfolien von Bentlage (1) (Quelle: bsb-bentlage GmbH & Co.KG)

Selbstklebende Antirutschfolien bieten optimalen Halt, sind dauerhaft und widerstandsfähig.

weiterlesen ...

TANDEM-Piazza Branchen

Was ist www.tandem-piazza.de?

www.tandem-piazza.de, der Marktplatz für den Arbeitsschutz, wird seit 2001 von der TANDEM MEDIA GmbH betrieben.

Fordern Sie zum Thema "Antirutschfolie" schnell, kostenlos und unverbindlich Infos an - und zwar im Produkte- und Lieferantenverzeichnis tandem-piazza.de. Hier finden Sie viele Produkte und Anbieter rund um Arbeitsschutz und Umweltschutz im Betrieb.

Antirutschfolie und viele weitere Produktangebote finden Sie auch in unserem aktuellen TANDEM-Magazin. Holen Sie sich ein kostenloses Probeheft oder kostenloses Abonnement!

Weitere Infos zu "Antirutschfolie"

Wenn bestimmte Reibungswerte zwischen Fußboden und Schuh nicht vorhanden sind, besteht Rutschgefahr. In vielen Arbeitsbereichen gelangen zudem gleitfördernde Stoffe auf den Fußboden (zum Beispiel Öl, Wasser, Lebensmittel, Staub, Pflanzenabfälle ...).

Antirutschfolien dienen der Rutschsicherheit und haben häufig eine Mineralkörnung oder andere profilierte Oberflächen, die ein Ausrutschen verhindern sollen. Oft sind sie für die bessere Erkennbarkeit auch mit einer Warnmarkierung versehen - also schwarz-gelb gestreift. Für den Einsatz im Dunkeln oder bei Brandgefahr gibt es auch langnachleuchtende Antirutschfolien.

Antirutsch-Produkte, also auch Antirutschfolien, sind in R-Klassen eingeteilt, die zeigen, wie viel Rutschsicherheit sie bieten. Dabei bedeutet die Klasse R 9 die geringste Rutschsicherheit, die Klasse R 13 die höchste. Bei der Gefahr, dass fettige, pastöse oder zähe Stoffe auf den Boden gelangen, ist noch dazu auf den V-Wert zu achten, der den Verdrängungsraum angibt, der zwischen Schuhsohle und Bodenbelag liegt.

Die gängige Prüfmethode für Rutschgefahr, das sogenannte Begehungsverfahren mit der "schiefen Ebene", kann nur im Labor durchgeführt werden und wird oft bemängelt. Mittlerweile gibt es für die Prüfung der Rutschgefahr vor Ort verschiedene mobile Messverfahren.

Linktipps zum Thema "Antirutschfolie"

BGR 181: Fußböden in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit Rutschgefahr

Definition 'Rutschsicherheit' (Wikipedia)

Prüfung der Rutschhemmung von Bodenbelägen (BAuA)

Produkte und Anbieter zu "Antirutschfolie" auf www.tandem-piazza.de

Verwandte Begriffe zu Antirutschfolie

Antirutsch Anstrich, Antirutsch Anstriche, Antirutsch Folie, Antirutsch Folien, Antirutsch-Folie, Antirutschfolie selbstklebend, Antirutschfolien, Antirutschfolien mit rauer Oberfläche, Antirutschfolien selbstklebend, Klebefolie mit rauer Oberfläche, Selbstklebende Antirutschfolie, Selbstklebende Antirutschfolien,

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Im Arbeitsschutz-Portal erfahren Sie mehr darüber, wie Sie rutschige Fußböden mit einer Antirutschfolie sicher gestalten. Das Arbeitsschutz-Portal ist der Online-Treffpunkt für Sicherheitsverantwortliche. Hier finden Sie wichtige Infos zu Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und Umweltschutz im Betrieb.

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Antirutschfolie".

Stichwörter Arbeitsschutz A-Z

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #