Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK
RSS-Feed zum Thema RSS-Feed zur Branche Arbeitsmedizinische Beratung

Arbeitsmedizinische Beratung -
Bertriebsärztliche Diagnosen, Analysen und Vorsorgeleistungen

Sichern Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter mit der gesetzlich vorgeschriebenen arbeitsmedizinischen Vorsorge und ärztlichen Betreuung durch ausgebildete Betriebsärzte. Holen Sie sich arbeitsmedizinische Beratung!

Arbeitsmedizinische Beratungen und Betreuungen werden durch einen qualifizierten Betriebsarzt durchgeführt, der vom Arbeitgeber auch beauftragt wird, um die betriebsärztliche Vorsorge nach der arbeitsmedizinischen Vorsorgeverordnung (ArbMedVV) durchzuführen. Aufgabe der Betriebsärzte ist die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie der Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter eines Betriebes. Zum Bereich des "Healthcare" im Betrieb gehören eine Vielzahl an Dienstleistungen der Arbeitsmedizin.

Unterbereiche von "Arbeitsmedizinische Beratung"

Anzeige

Nachrichten

Neue AMR Nr. 3.2 zu Aufgaben des Betriebsarztes

Neue AMR Nr. 3.2 Arbeitsmedizinische Prävention (Quelle: © panthermedia.net/Roger Jegg)

Es gibt eine neue Arbeitsmedizinische Regel! Die AMR Nr. 3.2 "Arbeitsmedizinische Prävention" konkretisiert, was die Aufgaben des Arbeitsmediziners bei der Gefährdungsbeurteilung, der Unterweisung und bei Untersuchungen sind.

weiterlesen ...
Anzeige

FirmenNews

Männergesundheit – ein vernachlässigtes Thema im BGM

Dr. med. Peter Kölln zu 'Männergesundheit' auf dem Deutschen Arbeitsschutzkongress 2017 (Quelle: WEKA Akademie)

Stichwort Männergesundheit: Wie kann man Männern die Themen "Gesundheitsförderliches Verhalten" und "Selbstfürsorge" im betrieblichen Setting näherbringen? Die Antwort gibt es auf dem Deutschen Arbeitsschutzkongress!

weiterlesen ...

NASA-Forschung: Alltagsbewegungen halten den Rücken fit

NASA- Forschung zeigt: Alltagsbewegung hält den Rücken fit (Quelle: © PantherMedia/Dunca Daniel)

Ein wichtiger Hinweis für alle "Büromenschen": Langes Sitzen sollte möglichst oft unterbrochen werden! Denn Rückenprobleme und MSE sind selbst bei Menschen, die viel sitzen, kein unausweichliches Schicksal. Nicht durch das Alter werden wir krank, sondern durch einen inaktiven Lebensstil.

weiterlesen ...

30 Jahre Verbandsgeschichte

30 Jahre Verbandsgeschichte (Quelle: BFSI)

Am 13.10.1982 traten die Gründungsmitglieder zusammen und haben die Satzung des BFSI e.V. unterzeichnet. Ein denkwürdiger Tag in der Geschichte der sicherheitstechnischen Beratung und der Umweltschutzberatung.

weiterlesen ...

Neue Publikationen

Neue AMR Nr. 3.2 zu Aufgaben des Betriebsarztes

Neue AMR Nr. 3.2 Arbeitsmedizinische Prävention (Quelle: © panthermedia.net/Roger Jegg)

Es gibt eine neue Arbeitsmedizinische Regel! Die AMR Nr. 3.2 "Arbeitsmedizinische Prävention" konkretisiert, was die Aufgaben des Arbeitsmediziners bei der Gefährdungsbeurteilung, der Unterweisung und bei Untersuchungen sind.

weiterlesen ...

Gesundheitsschutz beim Umgang mit Kohlenstoffnanoröhren

Screenshot BAuA-Praxis 'Arbeitsmedizinisch-toxikologische Beratung bei Tätigkeiten mit Kohlenstoffnanoröhren (CNT)' (Quelle: BAuA)

Die BAuA bietet eine neue Publikationen-Reihe an: BAuA-Praxis. Die erste Veröffentlichung "Arbeitsmedizinisch-toxikologische Beratung bei Tätigkeiten mit Kohlenstoffnanoröhren (CNT)" ist für Betriebsärzte und Arbeitsmediziner gedacht. Kostenloser PDF-Download!

weiterlesen ...

Arbeitsmedizinische Betreuungslücke: Ist-Zustand und Prognose

Cover: Arbeitsmedizinischer Betreuungsbedarf in Deutschland (BAuA) (Quelle: BAuA)

Für die arbeitsmedizinische Betreuung, Beratung und Prävention braucht es - logisch - Betriebsärzte. Doch der allgemeine Ärztemangel wirkt sich spürbar auf die betriebsärztliche Betreuungssituation aus. Die BAuA-Broschüre "Arbeitsmedizinischer Betreuungsbedarf in Deutschland" bietet eine Analyse des Ist-Zustands und eine (erschütternde) Prognose bis ins Jahr 2021 ...

weiterlesen ...

Empfehlungen der Redaktion

2 Hilfen für die Umsetzung der 'DGUV Vorschrift 2'

Screenshot 'Anwendungshilfe zur Umsetzung der UVV 'Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit' (Quelle: UVB)

2 kostenlose Hilfen für Sie: Wie muss die sicherheitstechnische und betriebsärztliche Betreuung nach ASiG gestaltet sein? Antworten bietet die UVB in der Anwendungshilfe und der Kurzinformation "Umsetzung der UVV 'Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit' (DGUV Vorschrift 2)".

weiterlesen ...
Anzeige

Neue Videos

So wirken Drogen - interaktives Versuchslabor

Screenshot: Mouse Party - Wirkung von Drogen (Quelle: Genetic Science Learning Center, University of Utah)

Die "Mouse Party" ist zügellos - hier erfahren Sie interaktiv, wie Drogen wirken. Von Alkohol bis Methamphetamin und Extasy: Mit dem Online-Tool von der University of Utah schicken Sie Mäuse ins virtuelle Drogen-Versuchslabor.

weiterlesen ...

Aktuelle Veranstaltungen

Betriebsärzte-Fachtagung 2017 von der BGHW

Betriebsärzte-Fachtagung 2017 von der BGHW (Quelle: © panthermedia.net/Roger Jegg)

Die BGHW lädt Betriebsärzte zur kostenlosen Fachtagung ein. Wenn Sie im September 2017 in Münster oder im November 2017 in München dabeisein wollen, dann melden Sie sich gleich an!

weiterlesen ...
Anzeige
www.tandem-piazza.de - der Marktplatz für den Arbeitsschutz

Produkte zu Arbeitsmedizinische Beratung auf www.tandem-piazza.de

Betriebliches Gesundheitsmanagement

ARTZT PT Room® weckt auf Basis alltagstypischer Belastungsszenarien, mittels komplexer Bewegungsabläufe und innovativer Trainingsgeräte, die Freude an der Bewegung.

weiterlesen ...

TANDEM-Piazza Branchen

Was ist www.tandem-piazza.de?

www.tandem-piazza.de, der Marktplatz für den Arbeitsschutz, wird seit 2001 von der TANDEM MEDIA GmbH betrieben.

Sie suchen Dienstleister und Anbieter für die arbeitsmedizinische Beratung in Ihrem Betrieb? Im Produkte- und Lieferantenverzeichnis www.tandem-piazza.de werden Sie fündig!

Arbeitsmedizinische Beratung und viele weitere Produktangebote finden Sie auch in unserem aktuellen TANDEM-Magazin. Holen Sie sich ein kostenloses Probeheft oder kostenloses Abonnement!

Weitere Infos zu "Arbeitsmedizinische Beratung"

Aufgaben und Anforderungen an Fachkräfte der Arbeitsmedizin bei der arbeitsmedizinischen Beratung und Betreuung werden im Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) und in der DGUV-Vorschrift 2 "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" beschrieben. Der Arbeitgeber darf nur Ärzte bestellen, die über die erforderliche arbeitsmedizinische Fachkunde verfügen. Auch das Ausmaß und der Aufwand für die arbeitsmedizinische Beratung im Betrieb sind hier festgeschrieben.

Während große Unternehmen oft betriebsinterne Arbeitsmediziner beschäftigen, müssen sich kleinere Betriebe arbeitsmedizinische Beratung von externen Dienstleistern holen, um die Arbeitsschutz-Vorschriften zu erfüllen. Die Pflicht zur arbeitsmedizinischen Betreuung gilt übrigens schon für Betriebe ab einem Mitarbeiter. Je nachdem, welche Arbeiten verrichtet werden, müssen auch kleine Unternehmen dafür sorgen, dass Beschäftigte die arbeitsmedizinische Pflichtvorsorge wahrnehmen (nicht optional) bzw. Angebotsvorsorge auch tatsächlich angeboten bekommen.

Arbeitsmedizinische Berater sollten über all diese Regelungen Bescheid wissen und ihre Auftraggeber bei der Einhaltung der Vorschriften unterstützen.

Linktipps zum Thema "Arbeitsmedizinische Beratung"

DGUV-Vorschrift 2 "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" (Unfallverhütungsvorschrift), DGUV, PDF

ArbMedVV (BMAS, PDF)

Gesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit (ASiG), www.gesetze-im-internet.de

Produkte und Anbieter zu "Arbeitsmedizinische Beratung" auf www.tandem-piazza.de

Download-Links zum Thema "Arbeitsmedizinische Beratung"

27.11.2012 | pdf
| Quelle: KUVB

Verwandte Begriffe zu Arbeitsmedizinische Beratung

Arbeitsmedizinische Beratungen und Betreuungen, Arbeitsmedizinische Beratungen, Arbeitsmedizinische Betreuung, Arbeitsmedizinische Betreuungen, Dienstleistung Arbeitsmedizin, Dienstleistungen Arbeitsmedizin,

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Arbeitsmedizinische Beratung: Wer darf's machen? Was beinhaltet sie? Welche Vorschriften gelten? Im Arbeitsschutz-Portal, dem Online-Treffpunkt für alle Sicherheitsverantwortlichen, finden Sie die Infos!

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Arbeitsmedizinische Beratung".

Stichwörter Arbeitsschutz A-Z

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #