Branche / Stichwort

Baustellensicherung – Ob privat oder öffentlich: Die Absicherung von Baustellen muss Regeln folgen!

Auf Baustellen werden viele schwere Geräte und alle möglichen Stoffe eingesetzt und sie können an den unterschiedlichsten Orten sein. Deswegen bergen Baustellen besonders viele und vielseitige Gefahren. Eine geregelte Baustellensicherung ist wichtig!

Baustellen bergen also viele Unfallgefahren – ob diese nun von den Geräten und Maschinen ausgehen, die eingesetzt werden, von den Stoffen, mit denen Arbeiter auf Baustellen umgehen, oder von den diversen Orten, an denen Baustellen sein können (Autobahnen, Schnellstraßen …). Dementsprechend viele Regelungen gibt es zur Baustellensicherung. Eine grundlegende ist die Baustellenverordnung (BaustellV).

Unterbereiche von "Baustellensicherung" zeigen

Anzeige


Aktuelle News und Infos zum Thema Baustellensicherung

Nachrichten FirmenNews Produkte Kataloge Publikationen Videos Empfehlungen

Anzeige
Bauhelm mit und ohne 'Baustellenerfahrung' (Quelle: BG Bau)

Verschütt gehen auf dem Bau

Ungesicherte Erdwände an Baugruben und Gräben führen immer wieder zu Verschüttungen. Die BG Bau berichtet über das Unfallgeschehen in diesem Bereich.

Nachricht
weiterlesen ...
nach oben

Produkte im TANDEM-Piazza Marktplatz:

Leitkegel-Set bei ZUFOR (Quelle: ZUFOR)

5 Leitkegel mit Kunststoff-Kette

Kurzzeitig und auffällig absperren: Das Leitkegel-Set von ZUFOR besteht aus 5 tagesleuchtenden Leitkegeln und einer 10-Meter-Kunststoffkette mit Warnmarkierung. Als Set günstig kaufen!

Produkt
weiterlesen ...
Für Absperrungen auf Baustellen und im Betrieb (Quelle: ZUFOR)

Absperrschranke mit Warnmarkierung

Dieser Absperrzaun hält was aus – und ist dabei ein Leichtgewicht und ganz einfach aufzustellen. Mit den seitlichen Verbindungen errichten Sie außerdem beliebig lange Absperrungen.

Produkt
weiterlesen ...
nach oben
Stapelbare Fahrbahnteiler (Schrammborde/Leitborde, Typ 'NJ'), Bild 2 (Quelle: Honerkamp facilityprotection GmbH)

Stapelbare Fahrbahnteiler (Schrammborde/Leitborde, Typ "NJ")

Die stoßfesten, widerstandsfähigen Fahrbahnteiler von Honerkamp für den mobilen Einsatz lassen sich platzsparend stapeln. Sie können somit die Menge an Fahrbahnteilern auf einer Palette beim Transport erheblich steigern, die Transportkosten dadurch maßgeblich reduzieren.

FirmenNews
weiterlesen ...
Qualifizierungen der DEKRA Akademie für mehr Arbeitssicherheit (Quelle: DEKRA Akademie)

Mehr Sicherheit am Arbeitsplatz mit der DEKRA Akademie

Die DEKRA Akademie bietet das berufsgenossenschaftlich geforderte Wissen für mehr Arbeitssicherheit: Die Qualifizierungen reichen von der Baustellensicherung über Brandschutz bis zur Qualifizierung und zu Aufbauseminaren für Sicherheitsbeauftragte. Gleich reinschauen und anmelden!

FirmenNews
weiterlesen ...
nach oben
Sicher Arbeiten bei Eis und Schnee (Quelle: BG BAU)

Im Winter auf Baustellen sicher arbeiten

Dank moderner Materialien und Maschinen kann auf Baustellen mittlerweile auch im Winter gearbeitet werden. Aber wer denkt an die Beschäftigten und die enormen Belastungen, denen sie im Winter ausgesetzt sind? Die BG BAU! Sie weist auf ausreichend Arbeitsschutz und Kälteschutz hin.

Empfehlung
weiterlesen ...
Checkliste 'sichere Baustellen' von der BGHM (Quelle: © panthermedia.net, Tobias Ott)

Checkliste für sichere Baustellen

Service von der BGHM für die Baustellensicherheit: Laden Sie sich die kostenlose Handlungshilfe "Basischeck: Sichere Baustelle" herunter! Die Checkliste hilft dabei, Baustellen sicherer zu machen.

Empfehlung
weiterlesen ...
nach oben
Screenshot 'Der Sturz - drei Schicksale' von SuvaPro (Quelle: SuvaPro)

Absturzunfälle auf Baustellen - drei Schicksale

Der Film "Der Sturz" von der Suva zeigt drei Schicksale von verunfallten Bauarbeitern hautnah: Alle drei haben einen Absturzunfall überlebt. Der eine mit leichten Verletzungen, der andere ist zeitweise auf den Rollstuhl angewiesen ...

Video
weiterlesen ...
Screenshot Video 'An alles gedacht?' (Quelle: DGUV)

An alles gedacht? Arbeitsschutz ist Chefsache!

Von der Gefährdungsbeurteilung bis zur Einweisung und Sicherheitsmaßnahmen im Betrieb: Arbeitsschutz ist Chefsache! Zum Tag des Arbeitsschutzes hat die DGUV das Video "An alles gedacht?" veröffentlicht. Es zeigt die Arbeitsschutz-Verantwortung in all ihren Facetten und in den unterschiedlichsten Branchen.

Video
weiterlesen ...
nach oben
FIXschilder-Katalog von Hermes-Printec (Quelle: Hermes-Printec GmbH)

Neue Sicherheitskennzeichen und Wartungssicherung

Der FIXschilder-Katalog gehört zu den Klassikern für Sicherheitskennzeichnung und Wartungssicherung. Fordern Sie Ihr persönliches Exemplar an und finden Sie, was Sie suchen, für die Maschinenkennzeichnung, die Brandschutzkennzeichnung, Gebote und Verbote, die Fluchtwegkennzeichnung, Gefahrenschilder, den sicheren Umgang mit Gefahrstoffen ...

Katalog
weiterlesen ...
nach oben
Neue Branchenregel 'Tiefbau' (Quelle: DGUV)

Baustellen: Risiko durch ständige Veränderung

Eine Baustelle sieht jeden Tag anders aus. Sicherheitsverantwortliche müssen also täglich umplanen. Dabei hilft die neue DGUV-Branchenregel „Tiefbau“.

Publikation
weiterlesen ...
Ratgeber „Wirtschaftliche und sichere Baustelleneinrichtung“ (BAuA) (Quelle: BAuA)

Ratgeber und Checklisten für die Baustelleneinrichtung

Bei der Baustellensicherung gilt es, Baustellenverordnungen, die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), Betriebssicherheitsverordnungen und weitere Regeln und Gesetze zu beachten. Mit dem Ratgeber und den Checklisten der BAuA behalten Sie den Überblick!

Publikation
weiterlesen ...
nach oben

Weitere Infos zu "Baustellensicherung"

Die Baustellensicherung soll dafür sorgen, dass niemand verletzt wird und keine allzu großen Belästigungen für das Umfeld entstehen. Zum Beispiel soll der Verkehr um eine Baustelle herum so wenig wie möglich beeinträchtigt werden. Um nur einige Schlagwörter zu nennen: Eine korrekte Beschilderung, eine gute Beleuchtung sowie eine gut erkennbare Abgrenzung zur Umgebung sind bei der Baustellensicherung enorm wichtig! Auf großen Baustellen erfordert dies eine komplexe Baustellenlogistik.

Ein Beispiel dafür, wie eine Baustellensicherung geregelt sein kann, sind die Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (RSA). Hier ist in 4 Teilen genau vorgegeben, wie Baustellen an Straßen innerorts, auf Landstraßen und auf Autobahnen zu sichern sind.

Weitere Regelungen und Normen, die eventuell beachtet werden müssen, sind das Arbeitsschutzgesetz, das Arbeitssicherheitsgesetz, die oben erwähnte Baustellenverordnung, die Unfallverhütungsvorschriften und noch einige mehr.

Um die nötige Qualifikation für die Absicherung von Baustellen zu erlangen, gibt es Seminare. Dauer und Inhalte der Seminare sind im Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS 99) beschrieben.

Linktipps zum Thema "Baustellensicherung"

Baustellenverordnung (PDF, www.gesetze-im-internet.de)

RSA (rsa-online.com)

Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (BG BAU)

Infos zur Baustellenverordnung (BAuA)

Produkte und Anbieter zu "Baustellensicherung" im TANDEM-Piazza Marktplatz

Download-Links zum Thema "Baustellensicherung"

Verwandte Begriffe zu Baustellensicherung

Baustellenabsicherung, Baustellenabsicherungen, Baustellensicherungen,

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Weitere wichtige News und Informationen zum Thema Baustellensicherung finden Sie im Arbeitsschutz-Portal, Ihrem Online-Treffpunkt für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz.

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Baustellensicherung".

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #