Branche

Holzstaubabsaugung – Gesundheitsschutz und Explosionsschutz

Holzstaub entsteht bei der Be- und Verarbeitung von Holz und kann gesundheitsgefährdend und explosiv sein. Deswegen ist Holstaubabsaugung wichtig.

Holzstaub kann reizend, allergieauslösend oder krebserregend sein. In Kombination mit Luftsauerstoff kann er außerdem explosionsfähige Atmosphäre bilden. Holzstaub gilt damit als Gefahrstoff. Holzstaubabsaugung dient also dem Gesundheitsschutz und dem Explosionsschutz.

RSS-Feed zum Thema RSS-Feed zur Branche Holzstaubabsaugung

Verwandte Branchen zeigen

Anzeige

Nachrichten

So soll 'staubarmes Bauen' gefördert werden

Screenshot Broschüre 'Schluss mit Staub' vom BMAS (Quelle: BMAS)

Zusammen gegen gesundheitsgefährdenden Staub am Arbeitsplatz: Das BMAS und andere Interessenvertreter haben eine "Gemeinsame Erklärung 'Staubminimierung beim Bauen'" unterschrieben. Was diese bringen soll und wer was dafür tun muss ...

weiterlesen ...

A-Staub und Nanostaub - die besondere Gefahr

Staub am Arbeitsplatz - Fachbeitrag im Arbeitsschutz-Portal (Quelle: © panthermedia.net/VelesStudio)

Tief durchatmen - oder besser nicht? An vielen Arbeitsplätzen gibt es Schwebstoffe in der Luft. Lesen Sie hier, welche Stäube besonders gefährlich sind und wie Sie sich und Ihre Mitarbeiter schützen!

weiterlesen ...

FirmenNews

Heutzutage sind Lösungsanbieter gefragt!

Absauganlagen und Filteranlagen von ARTECH (Quelle: ARTECH Absaug-Filter-Umwelttechnik)

ARTECH bietet die saubere Lösung auch für Ihren Betrieb: Absaug- und Filteranlagen für Stäube, Öl- und Emulsionsnebel, Gase und Lösemittelemissionen sowie Hochvacuum-Anlagen für schwere Medien. Dabei entsprechen die Anlagen von ARTECH der ISO 16890.

weiterlesen ...

Absaugtechnik von SPÄNEX: Effektiv absaugen und Stromkosten sparen

Firmengebäude von SPÄNEX, Spezialist für Absaugtechnik (Quelle: SPÄNEX)

Wo gehobelt wird, fallen Späne – und die sowie andere Gefahrstoffe müssen bei der Firma Vetter Möbelbau abgesaugt werden. Die neue Absauganlage durfte das Unternehmen SPÄNEX anfertigen. Das überzeugende Ergebnis: effektivere Absaugung bei weniger Stromkosten.

weiterlesen ...

Produkte auf TANDEM-Piazza.de

Produkte und Anbieter zum Thema Holzstaubabsaugung auf TANDEM-Piazza.de, dem Marktplatz für den Arbeitsschutz:

Besonders leise: Mobil-Entstauber ES von Rippert

Pst! Der Mobilentstauber ES von Rippert ist besonders leise (Quelle: Rippert Anlagentechnik GmbH & Co. KG)

Pst! Der Mobil-Entstauber ES von Rippert Anlagentechnik saugt verschiedenste Späne und Stäube ab – und das besonders leise, teilweise mit einem Schalldruckpegel von unter 65 dB[A]. Weitere Vorteile: energiesparend, kostensparend, lange Standzeiten der Filtermedien.

weiterlesen ...

Absaugsysteme

Absaugsysteme von Dustcontrol (1) (Quelle: Dustcontrol GmbH)

Leistungsstarke Reinigungstechnik: Die Feinfilter und Mikrofilter unserer Absauggeräte und Industriestaubsauger reinigen die Abluft zu mehr als 99,995 %.

weiterlesen ...

Was ist TANDEM-Piazza.de?

Neue Videos

Arbeiten an der Tischkreissäge - Allgemeine Gefahren

Tischkreissäge: Allgemeine Gefahren (Quelle: Suva)

Die Suva wartet mit einer ganzen Reihe Schulungsfilme für den Arbeitsschutz auf. Das Video "Tischkreissäge: Allgemeine Gefahren" ist der Start für das Übungsprogramm "Holz sicher und effizient bearbeiten".

weiterlesen ...
Anzeige

Weitere Infos zu "Holzstaubabsaugung"

Die Technische Regel für Gefahrstoffe TRGS 553 "Holzstaub" konkretisiert die Gefahrstoffverordnung: "Grundsätzlich ist bei allen spanabhebenden Bearbeitungsverfahren, z.B. an Holzbearbeitungsmaschinen, Handmaschinen und Handschleifarbeitsplätzen, eine Absaugung notwendig. Dabei muss nach dem derzeitigen Stand der Technik eine Konzentration für Holzstaub in der Luft am Arbeitsplatz (Schichtmittelwert) von 2 mg/m³ oder weniger eingehalten werden. Die Konzentration für Holzstaub in der Luft ist auf das unbedingt erforderliche Mindestmaß zu beschränken." Arbeitsplätze, für die dieser Grenzwert dauerhaft sicher eingehalten wird, gelten als "staubarme Arbeitsplätze". Auch bestimmte Elektrowerkzeuge, wie Handkreissägen oder Handhobelmaschinen,  müssen an eine Holzstaubabsaugung angeschlossen werden.

Die Funktionstüchtigkeit der Holzstaubabsaugung ist regelmäßig zu überprüfen, weil die Holzstäube eben so gefährlich sind. Wird trotz der Holzstaubabsaugung und weiteren technischen Schutzmaßnahmen der Schichtmittelwert von 2mg/m³ nicht erreicht, muss der Beschäftigte Atemschutz tragen.

Linktipps zum Thema "Holzstaubabsaugung"

TRGS 553 Holzstaub (BAuA)

DGUV-Information 209-044 Holzstaub - Gesundheitsschutz (PDF, DGUV)

Nasenkrebs durch Holzstaub (PDF, BG BAU)

Produkte und Anbieter zu "Holzstaubabsaugung" auf www.tandem-piazza.de

Verwandte Begriffe zu Holzstaubabsaugung

Absauganlage Holzspäne, Absauganlagen Holzspäne, Absaugung Holzspäne,

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Holzstaubabsaugung ist ein wichtiges Thema für Gesundheitsschutz und Explosionsschutz im Betrieb - und damit natürlich für das Arbeitsschutz-Portal. Denn im Arbeitsschutz-Portal finden Sicherheitsverantwortliche die Infos, die sie brauchen.

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Holzstaubabsaugung".

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK