Branche

Laderampen – Nützlicher und gefährlicher Arbeitsplatz

Laderampen sind bauliche Errichtungen, an denen Fahrzeuge be- und entladen werden. Meist sind Laderampen an Lager und Gebäude angrenzende erhöhte ebene Flächen, es gibt aber auch absenkbare, faltbare oder anders verstaubare Verladehilfen wie Ladebrücken oder Verladeschienen.

An und auf Laderampen halten sich Menschen auf und werden Fahrzeuge bewegt - sie sind also Verkehrswege und Arbeitsplätze in einem. Laderampen sollten nicht zu Abstellplätzen gemacht werden! Fakt ist: An Laderampen entstehen viele Gefahren. Am häufigsten sind Absturzunfälle.

Unterbereiche von "Laderampen" zeigen

Anzeige


Aktuelle News und Infos zum Thema Laderampen

Nachrichten FirmenNews Produkte Publikationen Empfehlungen

Anzeige
BAG-Marktbeobachtung Güterverkehr: Abläufe an den Laderampen verbessern (Quelle: © panthermedia.net/ibreakstock)

BAG-Bericht: Arbeitssituation an Laderampen

Das BAG hat Berufskraftfahrer und Rampenbetreiber nach den Arbeitsbedingungen an Laderampen befragt. Hier sind die Ergebnisse, die stellenweise doch arg voneinander abweichen ...

Nachricht
weiterlesen ...
Neue DVD 'Profis an der Rampe - Sicheres Be- und Entladen von Lkw' (Quelle: BG Verkehr)

Unterweisungsfilm 'Profis an der Rampe' als hervorragendes Bildungsmedium ausgezeichnet

Die DVD "Profis an der Rampe" der BG Verkehr ist der ideale Schulungsfilm für Arbeitsschutz und Transportsicherheit, Unterweisungshilfe und praktisches Mittel zum Selbststudium für die Arbeit an Laderampen, Ladebrücken, Verladeschienen ... Die DVD wurde jetzt als herausragendes Bildungsmedium geehrt.

Nachricht
weiterlesen ...
nach oben

Produkte im TANDEM-Piazza Marktplatz:

Gummipuffer von Marotech (1) (Quelle: MAROTECH GmbH)

Gummipuffer

Gummipuffer aus sehr haltbarem Neugummi für Fahrzeuge, Rampen, Verladesysteme, Überladebrücken und Wechselbrücken.

Produkt
weiterlesen ...

Altec-Grubenabdeckung

Diese Grubenabdeckung von Altec besteht aus mehreren Einzelsegmenten, die der Größe der aktuellen Situation angepasst werden können.

Produkt
weiterlesen ...
Verladerampen Sicherungssystem von Arnold (1) (Quelle: ARNOLD Verladesysteme)

Verladerampen Sicherungssystem

Unfällen an Laderampen vorbeugen: Wetterschutz, Fahrzeugpuffer, Anpassrampen und Standsicherungen.

Produkt
weiterlesen ...
Aluminium-Verladeschienen von ALTEC (Quelle: ALTEC)

Aluminium-Verladeschienen

Klappbare Verladeschienen/Laderampen aus Aluminium zur flexiblen Wareneinladung und zur Überbrückung von Hindernissen beim Warentransport.

Produkt
weiterlesen ...
nach oben
Personen-Warnsystem ELOshield

Personen-Warnsystem für Lager und Ladezone

Für die bestmögliche Sicherheitsorganisation im Lager und in der Ladezone: Das Personen-Warnsystem ELOshield von ELOKON reduziert das Unfallrisiko im innerbetrieblichen Verkehr und schützt Mitarbeiter und Maschinen vor Schaden.

FirmenNews
weiterlesen ...
Mobile PKW-Waggon-Verladerampe von BUTT (Quelle: BUTT GmbH)

Mobile PKW-Waggon-Verladerampe für schnellen Transport

Diese Laderampe darf in Ihrem Transportunternehmen nicht fehlen! Die mobile PKW-Bahnwaggon-Verladerampe von BUTT macht Ihr Verladesystem noch professioneller und vor allem wirtschaftlicher!

FirmenNews
weiterlesen ...
nach oben
Prospekt Überladebrücken aus Stahl und Aluminium (Quelle: ALTEC-GmbH)

Broschüren-Download für Altec-Überladebrücken

Von der Planung bis zur Fertigung: Die Altec GmbH stellt robuste Stahl- und Aluminium-Rampen her. Mobile Verladerampen, die die Arbeit in Transport und Verkehr sicher und angenehm machen. Prospekt-Download hier!

Publikation
weiterlesen ...
nach oben

Weitere Infos zu "Laderampen"

An und auf Laderampen wird rangiert, rückwärts gefahren, abgestellt und be- und entladen. Verantwortlich für die Sicherheit an der Laderampe und bei all diesen Arbeiten ist der Unternehmer, der für eventuell benötigte Absturzsicherungen, Warnmarkierungen und sonstige Sicherheitseinrichtungen sorgen muss. Auch Gefährdungsbeurteilungen sind für Arbeitsplätze an Laderampen zu erstellen.

Neben ebenen Rampen gibt es Schrägrampen, Rampen für leichte und schwere Lasten, sogenannte Leichtbau- und Schwerlastrampen.

Die Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A1.8 "Verkehrswege" beschreibt, wie Laderampen sicher zu gestalten sind. So müssen Laderampen eine gewisse Breite aufweisen, je nachdem, mit welchem Gerät be- und entladen wird. Bei handbewegten Transportmitteln müssen Laderampen mindestens 1,40 Meter breit sein, bei kraftbetriebenen Transportmitteln, wie etwa Gabelstaplern, müssen sie 2,20 Meter breit sein.

Um den Spalt zwischen Laderampe und Fahrzeug zu überbrücken, der eine große Unfallgefahr darstellt, gibt es Ladebrücken und Ladebleche.

An den so nützlichen und ergonomisch wertvollen Laderampen gibt es also zahlreiche Gefahren, auf die geachtet werden muss.

Linktipps zum Thema "Laderampen"

ASR A1.8 Verkehrswege (BAuA)

Gefahrenschwerpunkt Laderampe (BG ETEM)

Unterweisungsfilm 'Profis an der Rampe' von der BG Verkehr (Arbeitsschutz-Portal)

Arbeiten auf Laderampen (BGHW kompakt)

Produkte und Anbieter zu "Laderampen" im TANDEM-Piazza Marktplatz

Verwandte Begriffe zu Laderampen

Ladebordwände, Laderampen, Auffahrrampe, Auffahrrampen, Laderampe, Rampengefälle, Rampenhöhe, Überfahrrampe, Überfahrrampen, Überfahrschutz, Verladerampe, Verlade-Rampe, Verladerampen, Verladebleche,

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Was Sie über "Laderampen" wissen müssen, finden Sie im Arbeitsschutz-Portal, dem Online-Portal für Sicherheitsverantwortliche im Betrieb. Stöbern Sie in News, Videos, Publikationen ...

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Laderampen".

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden