Branche

Lastenhandhabungsverordnung (LasthandhabV) – Gesund heben, tragen, ziehen, schieben

Die Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der manuellen Handhabung von Lasten bei der Arbeit - kurz: Lastenhandhabungsverordnung (LastenhandhabV) setzt die EU-Richtlinie 90/269/EWG aus dem Jahr 1996 in deutsches Recht um.

In der Lastenhandhabungsverordnung (LastenhandhabV) wird geregelt, wie Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz ausgestaltet sein müssen, wenn Beschäftigte manuell schwere Lasten heben, tragen, ziehen, schieben oder auf andere Weise bewegen müssen. Falsche Körperhaltungen, Fehlbelastungen und damit das Risiko von Rückenbeschwerden, Muskel-Skelett-Erkankungen (MSE) und Berufskrankheiten sollen vermieden werden.

Verwandte Branchen zeigen

Anzeige


Aktuelle News und Infos zum Thema Lastenhandhabungsverordnung (LasthandhabV)

Nachrichten FirmenNews Kataloge Publikationen Videos Empfehlungen

Anzeige
Ergonomie am Arbeitsplatz - diese Körperhaltung sollten Sie vermeiden (Quelle: © panthermedia.net/Olaf von Lieres)

Tipps für gesunde Arbeit am ergonomischen Arbeitsplatz

Rückenschmerzen, Verspannungen, Muskel-Skelett-Erkrankungen: Bei 80% ist Bewegungsmangel schuld. Aber auch körperliche Arbeit ist meist keine gesunde körperliche Betätigung. Fit bleiben Sie nur mit einem ergonomischen Arbeitsplatz! Fakten und Tipps.

Nachricht
weiterlesen ...
Hilfsmittel wie beispielsweise Lifter entlasten die Pflegekräfte. (Quelle: BGW/Florian Arvanitopoulos)

LasthandhabV gilt auch in der Pflege!

Auch für den Arbeitsschutz im Pflegeberuf gilt die Lastenhandhabungsverordnung. Warum Beschäftigte keine Scheu haben dürfen, den menschlichen Körper auch als "Last" zu betrachten, und welche DGUV-Information Hilfestellung bietet, erklärt die BGW.

Nachricht
weiterlesen ...
nach oben
Hubtische und Elektrolifter von EdmoLift (Quelle: EdmoLift Hebetechnik GmbH)

Sichere Hubtische und Elektrolifter von EdmoLift

Bei EdmoLift steht Sicherheit an erster Stelle. Die Hubtische und Elektrolifter werden mit einer CE-Konformitäts- oder Herstellererklärung geliefert. Was die Normanforderungen beinhalten, lesen Sie hier. So kommt Ihnen nur zuverlässige Hebetechnik ins Unternehmen!

FirmenNews
weiterlesen ...
Lödige Hubtische bis 2.000 kgTragfähigkeit (Quelle: Lödige Fördertechnik GmbH)

Flexible Hubtische bis 2.000 kg Tragfähigkeit

Hubtische von Lödige Industries kommen seit über 60 Jahren in allen Bereichen der Industrie zum Einsatz. Logisch! Schließlich sind sie ergonomisch, flexibel und sicher! So auch die Einfachscherenhubtische der Small Class ...

FirmenNews
weiterlesen ...
Elektro-hydraulische Scherenhubtische von Flexlift - neue Baureihe FK (Quelle: Flexlift)

Neue elektro-hydraulische Kompakthubtische von Flexlift

Flexlift ist bekannt für seine "Flundern", die Flachhubtische für ergonomische Arbeitsplätze. Jetzt erweitert der Spezialist für sicheres Heben sein Produktangebot um die Baureihe "Flexlift Kompakt" (FK) - elektro-hydraulische Kompakt-Hubtische.

FirmenNews
weiterlesen ...
nach oben
Screenshot E-Book 'Hubwagenkauf - Tipps zur Anschaffung eines Hubwagens' von Staplerberater (Quelle: Staplerberater)

Tipps für den Hubwagenkauf - kostenloses E-Book

Hubwagen als praktische Hebe- und Transporthilfen bringen Sicherheit und Ergonomie in Ihren Betrieb. Doch welcher Hubwagen ist der richtige? Das E-Book "Hubwagenkauf - Tipps zur Anschaffung eines Hubwagens" hilft weiter. Kostenloser Download vom Staplerberater!

Empfehlung
weiterlesen ...
nach oben
Screenshot Video 'Lasten clever anpacken' - Pantomime zu gesundem Heben und Tragen (Quelle: Suva)

Suva-Video zu rückengerechtem Heben und Tragen

"Lasten clever anpacken" heißt das neue Suva-Video. Um zu zeigen, wie man auf der Arbeit rückengerecht hebt und trägt, braucht es nicht viele Worte.

Video
weiterlesen ...
Ergonomie Berufskraftfahrer (Quelle: Berufskraftfahrer-Blog)

Ergonomie-Tipps für Berufskraftfahrer

40% aller Lkw-Fahrer leiden unter schweren Erkrankungen der Wirbelsäule! Im Video "Ergonomie: Heben - Tragen - Sitzen" bekommen Lkw-Fahrer Daten, Fakten und Tipps für eine bessere Ergonomie an ihrem Arbeitsplatz. Gleich reinschauen und den Rücken entlasten!

Video
weiterlesen ...
Video Kreuz gesund! Statt Rücken rund. für rückengerechtes Arbeiten bei der Feuerwehr (Quelle: Feuerwehr-Unfallkassen Nord und Mitte)

Rückenschonendes Arbeiten bei der Feuerwehr

"Kreuz gesund! Statt Rücken rund." heißt das Video der Feuerwehr-Unfallkassen Mitte und Nord, das rückengerechtes Tragen und Heben bei der Feuerwehrarbeit erklärt. Schulungsfilm für Arbeitsschutz und Gesundheit - mit einem Augenzwinkern.

Video
weiterlesen ...
nach oben
Bestseller-Katalog 2015 von Dolezych: Sicher heben - sicher transportieren (Quelle: Westdeutscher Drahtseilverkauf Dolezych GmbH & Co. KG)

Dolezych-Katalog 'Bestseller: Sicher heben - sicher transportieren'

Auf fast 600 Seiten finden Sie im aktuellen Dolezych-Katalog "Bestseller: Sicher heben - sicher transportieren" die Dolezych-Produkte und -Dienstleistungen rund um Seil-, Hebe-, Anschlag- und Ladungssicherungstechnik. Kostenloser Katalog-Download!

Katalog
weiterlesen ...
Anzeige
nach oben
Checkliste 'Heben und Tragen' von der Techniker Krankenkasse (Quelle: © panthermedia.net/ibreakstock)

Checkliste: Heben und Tragen ohne körperlichen Schaden

Welches sind die Fragen, die zum Thema "Heben und Tragen" im Rahmen einer Gefährdungsbeurteilung gestellt werden müssen? Hier finden Sie die kostenlose Checkliste von der TK!

Publikation
weiterlesen ...
Screenshot E-Book 'Hubwagenkauf - Tipps zur Anschaffung eines Hubwagens' von Staplerberater (Quelle: Staplerberater)

Tipps für den Hubwagenkauf - kostenloses E-Book

Hubwagen als praktische Hebe- und Transporthilfen bringen Sicherheit und Ergonomie in Ihren Betrieb. Doch welcher Hubwagen ist der richtige? Das E-Book "Hubwagenkauf - Tipps zur Anschaffung eines Hubwagens" hilft weiter. Kostenloser Download vom Staplerberater!

Publikation
weiterlesen ...
nach oben
Anzeige

Weitere Infos zu "Lastenhandhabungsverordnung (LasthandhabV)"

Auch bei der manuellen Handhabung von Lasten gilt ein "Minimierungsgebot" - die Belastung der Beschäftigten muss so gering wie möglich gehalten werden. Dafür müssen in erster Linie technische und organisatorische Arbeitsschutz-Maßnahmen gewählt werden. Persönliche Maßnahmen, wie die Verwendung von Hilfsmitteln, zum Beispiel Tragehilfen, sind die letzte Wahl.

Vor allem steht hier natürlich wie immer die Gefährdungsbeurteilung. Weil es aber ziemlich kompliziert ist, die tatsächliche Belastung durch die Lastenhandhabung zu beurteilen - es spielen ganz unterschiedliche Aspekte eine Rolle, wie etwa die Schwere der Last, die Dauer der Belastung, die Art der Belastung, die Konstitution des einzelnen Beschäftigten-, gibt es eine Leitmerkmalmethode. Damit soll die Beurteilung der Arbeitsbedingungen leichterfallen. Es reicht also nicht, Schutzmaßnahmen nur am Lastgewicht festzumachen!

Wichtig: Müssen Beschäftigte schwere Lasten bewegen, muss der Arbeitsschutzverantwortliche sie darin unterweisen. In einer Unterweisung sollten die Beschäftigten unter anderem auf die Gefährdungen hingewiesen werden, aber auch darauf, wie sie Lasten richtig heben oder tragen. Auch die Verwendung von ergonomischen Arbeitsmitteln, also Hilfsmitteln zur Lastenhandhabung, sollte eine Rolle spielen.

Übrigens: Die Lastenhandhabungsverordnung (LastenhandhabV) gilt nicht nur im Lager, in der Industrie und der Produktion, sondern auch für das Bewegen von Menschen in der Pflege.

Linktipps zum Thema "Lastenhandhabungsverordnung (LasthandhabV)"

Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der manuellen Handhabung von Lasten bei der Arbeit (LastenhandhabV), gesetze-im-internet.de

Lastenhandhabungsverordnung (BMAS)

Broschüre 'Heben und Tragen ohne Schaden' (BAuA)

Broschüre 'Ziehen und Schieben ohne Schaden' (BAuA)

Manuelle Arbeit ohne Schaden (BAuA)

Gefährdungsbeurteilung mit Hilfe der Leitmerkmalmethode (BAuA)

Produkte und Anbieter zu "Lastenhandhabungsverordnung (LasthandhabV)" im TANDEM-Piazza Marktplatz

Download-Links zum Thema "Lastenhandhabungsverordnung (LasthandhabV)"

28.09.2015 | pdf
| Quelle: Staplerberater

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Suchen und finden: Im Arbeitsschutz-Portal erfahren Sie, worum es in der Lastenhandhabungsverordnung (LastenhandhabV) geht. Für ergonomisches Heben, Ziehen, Tragen, Schieben ...

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Lastenhandhabungsverordnung (LasthandhabV)".

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden