Branche

Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE) – Prävention für einen gesunden Rücken!

Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE) entstehen oft durch ungünstige Körperhaltungen, Verspannung und Fehlhaltungen bei der Arbeit. Oft fängt alles mit ein bisschen Rückenschmerzen, Knieschmerzen oder Schmerzen in den Armen an. Lassen Sie nicht zu, dass diese "Zipperlein" sich zu Muskel-Skelett-Erkrankungen manifestieren! Prävention ist das Stichwort!

Auch wenn die Zahl der Arbeitsunfähigkeits-Tage wegen psychischer Erkrankungen rasant steigt - Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE) sind immer noch der häufigste Grund dafür, dass Beschäftigte sich krankmelden. Laut der DGUV klagen 25% der Arbeitnehmer in Europa über Rückenschmerzen, 23% über Muskelschmerzen. MSE oder zumindest deren Anfänge sind also ein Problem, das etwa jeden vierten betrifft!

Verwandte Branchen zeigen

Anzeige


Aktuelle News und Infos zum Thema Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE)

Nachrichten FirmenNews Produkte Publikationen Videos Empfehlungen

Anzeige
Rückenfreundlich Heben und Tragen - Die BGHW gibt Tipps. (Quelle: © panthermedia.net/Andriy Popov)

Rückenfreundlich Heben und Tragen

In Beruf und Alltag müssen wir oft Lasten heben und tragen. So oft, dass die meisten nicht weiter darüber nachdenken. Doch das ist ein Fehler, wie die BGHW deutlich macht: Die falsche Haltung kann zu Rückenschäden führen. Hier lesen Sie, wie Sie richtig heben und tragen!

Nachricht
weiterlesen ...
Praxis-Ordner 'Aus Berufskrankheiten lernen' von der BG RCI (Quelle: BG RCI)

Aus Berufskrankheiten lernen: Praxisbeispiele sollen aufrütteln

Verhalten sich Beschäftigte etwa im Umgang mit Asbest oder mit UV-Strahlung falsch, treten Folgen oft erst Jahre später in Form einer Berufskrankheit auf. Zum Zeitpunkt der Exposition werden sie gerne unterschätzt – sie sind ja in weiter Ferne. Die BG RCI will mit ihrem neuen Praxishilfe-Ordner "Aus Berufskrankheiten lernen" für genau diese Folgen von Fehlverhalten, die oft erst Jahre später auftreten, sensibel machen.

Nachricht
weiterlesen ...
nach oben

Produkte im TANDEM-Piazza Marktplatz:

Rückenstützbandagen von Alfa-Rotec (1) (Quelle: ALFA-ROTEC GmbH)

Rückenstützbandagen

Die ALFA-Rückenstützbandage - Rückenstützen für den effektiven Schutz vor Rückenleiden.

Produkt
weiterlesen ...
nach oben
SIRA-M - Die neue Idee (Quelle: SIRA)

Stehhilfe SIRA - M stellt sich vor

40% Stehen, 40% Sitzen, 20% Gehen - so lautet die ergonomisch ideale Verteilung von Haltungen am Arbeitsplatz. Mit der Stehhilfe SIRA - M erreichen Sie das ganz leicht - und vermeiden Verspannungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Hier stellt sich SIRA - M vor!

FirmenNews
weiterlesen ...
Knieschutz-Innovation von Nierhaus: der Knierolli (Quelle: Nierhaus)

Knierolli – die Knieschutz-Innovation von Nierhaus

Knieschutz auf Rollen: Der Knierolli ist die ergonomische Innovation von Nierhaus, Marke Wohltat. Damit wird Arbeiten am Boden ergonomischer, gesünder und beweglicher.

FirmenNews
weiterlesen ...
Ergonomische Arbeitsplatzmatten von isoloc (Quelle: ISOLOC Schwingungstechnik GmbH)

Besseres Stehen mit Arbeitsplatzmatten von isoloc

Mit Arbeitsplatzmatten von isoloc fördern Sie nicht nur die Gesundheit der Beschäftigten. Sie bringen auch Ergonomie und damit Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit an jeden Steharbeitsplatz!

FirmenNews
weiterlesen ...
nach oben
Daumen hoch für die Abschlussberichte der GDA zur zweiten Strategieperiode (Quelle: © panthermedia.net/Dmitriy Shironosov)

GDA zieht Fazit ihrer Arbeit

Was hat die zweite Strategieperiode der GDA mit den Themen MSE, Arbeitsorganisation und Psyche gebracht? Bilanz der Arbeit von 2013 bis 2018:

Empfehlung
weiterlesen ...
Kniekolleg der BG BAU: Gesundheitsschutz-Programm jetzt auch in Ludwigshafen (Quelle: Bernward Bertram)

Kniekolleg der BG BAU jetzt auch in Ludwigshafen

Gute Nachricht für BG-BAU-Mitglieder mit berufsbedingten Knieproblemen: Das Präventionsprogramm "Kniekolleg" wird jetzt auch im Südwesten Deutschlands angeboten!

Empfehlung
weiterlesen ...
DAK-Gesundheitsreport 2019 'Sucht 4.0' (Quelle: DAK-Gesundheit)

Sucht bei Mitarbeitern: Erste Zahlen zu riskantem Gaming

Rauchen, trinken, Computer spielen ... Der DAK-Gesundheitsreport 2019 "Sucht 4.0" hat das Suchtverhalten der Beschäftigten in Deutschland untersucht – erstmals geht es auch ums Gamen. Die Zahlen sind erschreckend.

Empfehlung
weiterlesen ...
nach oben

Video auf YouTube öffnen

3 Tipps für den ergonomischen Laptop-Arbeitsplatz

Sie arbeiten am Laptop und haben Verspannungen, Rückenprobleme, Nackenschmerzen? Mit den 3 Tipps aus dem Video richten Sie Ihren Laptop-Arbeitsplatz ergonomisch ein!

Video
weiterlesen ...
Screenshots 'Rückenfit in 5 Minuten' - Kurzfilme der Uni Bamberg (Quelle: KUVB/Uni Bamberg)

Kurzfilme: Rückenfit in 5 Minuten

"Rückenfit in 5 Minuten": Trainieren Sie mit dieser preisgekrönten Kurzfilm-Reihe von der Otto-Friedrich-Universität Bamberg gezielt Rücken, Nacken, Schultern und vermeiden Sie MSE!

Video
weiterlesen ...
Screenshot Video TÜV Rheinland 'Fit durch den Arbeitstag mit Entspannungsübungen & Bürosport' (Quelle: TÜV Rheinland)

Tipps für die Bürofitness

"Fit durch den Arbeitstag mit Entspannungsübungen & Bürosport": Im Video zeigt der TÜV Rheinland, wie Sie trotz stundenlangem Sitzen und Starren auf den Bildschirm bei der Büroarbeit gesund bleiben.

Video
weiterlesen ...
nach oben
Muster-GBU für Exoskelette (Quelle: © panthermedia.net/ibreakstock)

Muster-Gefährdungsbeurteilung für den Einsatz von Exoskeletten

Wie das Tragen von Exoskeletten auf Beschäftigte wirkt, ist in großen Teilen noch unerforscht. Natürlich muss vor dem Einsatz eines solchen Assistenzsystems trotzdem eine Gefährdungsbeurteilung erstellt werden. Das IFA bietet jetzt eine Muster-GBU zu Exoskeletten an:

Publikation
weiterlesen ...
Screenshot der BGW-Broschüre 'Rückengerecht arbeiten in der Kita' (Quelle: BGW)

Rückengerecht arbeiten in der Kita

Heben und tragen, Essen zubereiten, beim Zähneputzen helfen: Die Arbeit in der Kita ist körperlich belastend. Deswegen sollte auf Ergonomie geachtet werden. Tipps, Infos und eine Checkliste bietet die Broschüre "Rückengerecht arbeiten in der Kita".

Publikation
weiterlesen ...
nach oben
Anzeige

Weitere Infos zu "Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE)"

Erkrankungen der Muskeln und des Skeletts können durch körperlich anstrengende Tätigkeiten genauso verursacht werden wie durch das ganztägige Sitzen im Büro. Starres Sitzen auf unergonomischen Arbeitsstühlen ist genauso schädlich wie die Vibration von Maschinen und Geräten auf der Baustelle, wie falsches Heben und Tragen von Lasten oder wie ganztägiges Stehen im Einzelhandel oder im Friseursalon.

Am besten sollten Sie auf eine ergonomische Arbeitsumgebung und auf ergonomische Arbeitsmittel achten, bevor der Schaden entsteht. Achtsamkeit bei Bewegungen ist ebenfalls wichtig. In der Freizeit Sport zu treiben, hilft auch gegen MSE.

Übrigens: Auch psychische Belastungen können zu Verspannungen und Verkrampfungen führen, die Schmerz und MSE auslösen können!

Linktipps zum Thema "Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE)"

Belastungen des Muskel-Skelett-Systems bei der Arbeit - integrative Präventionsansätze praktisch umsetzen (BAuA)

ifaa-Experte zur Prävention von Muskel-Skelett-Erkrankungen

Muskel-Skelett-Erkrankungen in der Arbeitswelt (BAuA)

Forschung in Bezug auf arbeitsbedingte Muskel-Skelett-Erkrankungen (EU-OSHA)

Produkte und Anbieter zu "Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE)" im TANDEM-Piazza Marktplatz

Download-Links zum Thema "Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE)"

19.12.2014 | pdf
| Quelle: Arbeitsschutz-Portal-Redaktion
29.04.2019 | pdf
| Quelle: Institut für Arbeitsschutz (IFA)
08.03.2019 | pdf
| Quelle: Arbeitnehmerkammer Bremen
14.12.2017 | pdf
| Quelle: Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM)
30.11.2017 | pdf
| Quelle: Deutsches Netzwerk Büro (DNB)
03.05.2017 | pdf
| Quelle: Institut für Arbeitsschutz (IFA)
05.12.2016 | pdf
| Quelle: BKK Dachverband e.V.
30.03.2016 | pdf
| Quelle: Unfallkasse Nordrhein-Westfalen (UK NRW)
25.02.2016 | pdf
| Quelle: RKW Kompetenzzentrum
07.01.2016 | pdf
| Quelle: Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. (DGAUM)
13.05.2015 | pdf
| Quelle: Institut für Arbeitsschutz (IFA)

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE)".

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden