Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK
RSS-Feed zum Thema RSS-Feed zur Branche Notduschen

Notduschen -
Verätzungen und Kontaminationen schnell bekämpfen

Bei Kontaminationen, Vergiftungen und Verätzungen des Körpers dienen Notduschen als Erste-Hilfe-Maßnahme. In manchen Bereichen, etwa in Laboren, können sie vorgeschrieben sein.

Der Einsatz von Notduschen ist eine wichtige Sofortmaßnahme, wenn Körperteile bei der Arbeit (z. B. in Laboratorien oder an Be- und Entladestellen für Säuren und Laugen) mit aggressivem oder giftigem Material in Berührung gekommen sind. Grundlegend für die Ausführung, die Eigenschaften und die Anbringung von Notfallduschen (Rettungsduschen, Dekontaminationsduschen, Körpernotduschen) ist die DIN EN 15154, die sich mit Notduschen mit als auch ohne Wasseranschluss befasst.

Unterbereiche von "Notduschen"

Anzeige

Nachrichten

Einsatzstellenhygiene: Gesundheitsschutz bei Feuerwehren

Infos für Feuerwehren zu Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz (Quelle: © panthermedia.net/M. Haeffner)

Einsatzkräfte der Feuerwehr sind oft Gefahrstoffen ausgesetzt - damit sie sich und andere durch eine Kontamination nicht gefährden, gilt es, die Einsatzstellenhygiene sehr genau zu nehmen. Die HFUK Nord beschreibt, wie das geht.

weiterlesen ...

Forschung: Wie effizient sind Notduschen?

Forschung zu Notduschen (Quelle: Fraunhofer UMSICHT)

Wie effektiv sind Notduschen? Das hat das Fraunhofer Institut UMSICHT gemeinsam mit der BG RCI erforscht. Das interessante Ergebnis: Normerfüllung hat nicht den positiven Effekt, den sie haben sollte ...

weiterlesen ...
Anzeige

Neue Kataloge

Breites Produktspektrum rund um den Arbeitsschutz

Arbeitsschutz-Katalog 2016 von B-Safety (Quelle: B-Safety GmbH)

Das Rundum-sorglos-Paket für den Arbeitsschutz finden Sie im Katalog "Arbeitsschutz für Industrie und Labor" von B-Safety. Vom Kopfschutz über Gehörschutz bis hin zu Leitsystemen finden Sie beim B-Safety-Arbeitsschutzvertrieb alles, was Sie brauchen. Hier geht's zum Katalog-Download!

weiterlesen ...
Anzeige

FirmenNews

Wasserentkeimung in Tank-Notduschen mit FSP®-Produkten

Wasserentkeimung in Tank-Notduschen  mit FSP-Produkten (Quelle: Peter Gelzhäuser GmbH)

Die Verkeimung von Wasser in Tank-Notduschen ist nicht nur eine Gesundheitsgefahr für die Beschäftigten, sondern kann auch zu Beanstandungen durch die Aufsichtsbehörden führen. Die Firma FSP-Tech bietet mit der FSP® RedBox und der FSP® BlackBox Mittel zur Grundreinigung und zur Regeneration des Wassers.

weiterlesen ...

Franke Notduschen jetzt mit DIN-DVGW-Zertifikat

Notduschen von Franke Aquarotter als Ersthelfer bei Verletzungen der Haut, des Gesichts oder der Augen (Quelle: Franke Aquarotter GmbH)

Notduschen von Franke Aquarotter sind für den Notfall im Betrieb bereit. Bei Verletzungen, wie etwa Verbrennungen oder Kontaminationen, sind die Augen-, Gesichts- und Körperduschen die besten Ersthelfer. 10 davon sind jetzt DIN-DVGW-zertifiziert.

weiterlesen ...
Anzeige
www.tandem-piazza.org - Produkte- und Lieferantenverzeichnis Arbeitsschutz und Umweltschutz im Betrieb

Produktbeispiele zu Notduschen auf www.tandem-piazza.org

Platzsparende Augenduschen / Notduschen

Platzsparende Augenduschen / Notduschen für die Erste Hilfe bei Chemieunfällen im Labor o.a.. Schnell zugänglich und einfach zu bedienen.

Platzsparende Notduschen für die Erste Hilfe bei Chemiunfällen und anderen Kontminationen. Einfach über einer Tür anzubringen und damit immer zugänglich.

weiterlesen ...

Augenspülflasche ph Neutral

Augenspülflasche ph Neutral von Plum (1) (Quelle: Plum Deutschland GmbH)

Ermöglicht schnelle Augenspülungen zur Neutralisierung von Säuren und Alkali.

pH Neutral Augenspülflasche zur Neutralisierung von Säuren und Alkali.

weiterlesen ...

Augenduschen, Notduschen & Tanknotduschen

Augenduschen, Notduschen & Tanknotduschen von FSP-Tech (1) (Quelle: FSP-Tech GmbH)

FSP-Tech GmbH konstruiert und fertigt gemäß der DIN EN ISO 9001:2008 Notduschen & Augenduschen in einer Vielzahl von Varianten.

FSP-Tech GmbH konstruiert und fertigt gemäß der DIN EN ISO 9001:2008 Notduschen & Augenduschen in einer Vielzahl von Varianten.

weiterlesen ...

TANDEM-piazza Branchenüberblick

Was ist www.tandem-piazza.org?

www.tandem-piazza.org, das bewährte Produkte- und Lieferantenverzeichnis zum Arbeitsschutz und Umweltschutz im Betrieb, wird seit 2001 von der TANDEM Media GmbH betrieben.

Notduschen erhalten Sie im Produkte- und Lieferantenverzeichnis www.tandem-piazza.org - dem Marktplatz für den Arbeitsschutz.

Notduschen und viele weitere Produktangebote finden Sie auch in unserem aktuellen TANDEM-Magazin. Holen Sie sich ein kostenloses Probeheft oder kostenloses Abonnement!

Möchten Sie aktuell über Produkt-Entwicklungen im Bereich Arbeitschutz und Umweltschutz im Betrieb informiert sein? Bestellen Sie den kostenlosen TANDEM-Newsletter! Sie können Ihren Interessensbereich wählen und erhalten so Informationen zu Produktangeboten und Dienstleistungen z.B. bei "Notduschen".

Anzeige

Weitere Infos zu "Notduschen"

In Deutschland ist der Einsatz von Notduschen im Labor durch die TRGS 526 "Laboratorien" und die DGUV-Information 213-850 "Sicheres Arbeiten in Laboratorien" (ehem. "Laborrichtlinie") geregelt. An bestimmten Arbeitsplätzen, etwa in Wärmekraftwerken oder Heizwerken an Arbeitsplätzen, an denen mit Säuren, Laugen oder anderen ätzenden oder reizenden Stoffen umgegangen wird, sind Notduschen nach der DGUV-Regel 103-009 "Wärmekraftwerke und Heizwerke" ebenfalls Pflicht. Weitere Information darüber, ob Notduschen nötig sind, geben beispielsweise die Sicherheitsdatenblätter (SDB) von Gefahrstoffen. Letztendlich ist es die Gefährdungsbeurteilung, die zu dem Ergebnis kommen muss, ob Rettungsduschen notwendig sind.

Eine mit Wasser gespeiste Sicherheitsdusche bzw. Körperdusche sollte möglichst Trinkwasserqualität haben (Durchflussmenge: mindestens 30 l/min, bei Augenduschen 6 l/min). Die Öffnungsrichtung des Betätigungselementes muss eindeutig und auffällig gekennzeichnet werden. Die richtige Kennzeichnung ist das Rettungszeichen "Notdusche". Die Duschanlage muss in regelmäßigen Abständen auf ihre Funktion überprüft werden, weil sie als Sicherheitseinrichtung gilt, die gemäß §4 der Arbeitsstättenverordnung eben regelmäßig geprüft werden müssen.

Notduschen gibt es in verschiedenen Variationen: Ganzkörperduschen (Duschkabinen), Handduschen, Augenduschen, Mundduschen, als mobile Duschen, Tankduschen, Dekontaminations-Duschen (Dekon-Duschen) ...

Linktipps zum Thema "Notduschen"

TRGS 526 Laboratorien (BAuA)

DGUV-Information 213-850 "Sicheres Arbeiten in Laboratorien" (BG RCI)

Studie zur Abspülwirkung von Überkopf-Notduschen (BG RCI)

Rettungszeichen "Notdusche" (BG BAU)

Erste Hilfe nach Hautkontakt (GISCHEM)

Produktangebote und Lieferanten zu "Notduschen" auf www.tandem-piazza.org

Verwandte Begriffe zu Notduschen

Duschanlagen, Notduschen, Betriebliche Duschanlage, Betriebliche Duschanlagen, Dekontaminationsdusche, Dekontaminationsduschen, Duschkabinen, Ganzkörperdusche, Ganzkörperduschen, Körperdusche, Körperduschen, Körpernotdusche, Körpernotduschen, Notdusche, Notfalldusche, Notfallduschen, Rettungsdusche, Rettungsduschen, Sicherheitsdusche, Sicherheitsduschen,

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Notduschen-Infos erhalten Sie im Arbeitsschutz-Portal, dem Online-Portal für alle Sicherheitsverantwortlichen und Arbeitsschützer.

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Notduschen".

Stichwörter Arbeitsschutz A-Z

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #