Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK
RSS-Feed zum Thema RSS-Feed zur Branche Ortsfeste Steigleitern

Ortsfeste Steigleitern -
Leitern und Steighilfen

Ortsfeste Steigleitern und Steigeisengänge schützen vor schwerwiegenden Absturzunfällen. Sie machen den Aufstieg sicher und sind im Notfall sichere Fluchtwege.

Ortsfeste Steigleitern und Steigeisengänge bilden selbst ein großes Absturzrisiko, wenn nicht die Vorschriften für solche Sicherheitsaufstiege beachtet werden. Die Anforderungen an ortsfeste Sicherheitssteigleitern werden in der DGUV-Information 208-032 "Auswahl und Benutzung von Steigleitern" sowie in der Technischen Regel für Arbeitsstätten ASR A1.8 "Verkehrswege" erläutert. Ortsfeste Steigleitern sind kein Arbeitsmittel und fallen damit nicht unter die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV).

Unterbereiche von "Ortsfeste Steigleitern"

  • Steigeisengänge
Anzeige

Nachrichten

Sichere Reinigungsarbeiten in Getreidesilos

Atemschutz, Augenschutz, mobile und ortsfeste Leitern ... Die SVLFG gibt Tipps für sichere Reinigungsarbeiten in Getreidesilos.

weiterlesen ...
Anzeige

Neue Publikationen

Sicherheitsbrief Nr. 38 für Feuerwehren

Screenshot '38. Sicherheitsbrief' für Feuerwehren (Quelle: HFUK Nord)

Laden Sie sich kostenlos den Sicherheitsbrief Nr. 38 für Feuerwehren herunter! Interessanter Schwerpunkt dieses Mal: "Achtung, ABSTURZ!" Viele weitere aktuelle Infos von Erste Hilfe bis Hygiene gibt's außerdem.

weiterlesen ...

Neue Kataloge

Neuer Blätterkatalog für Steig- und Gerüst-Systeme

krause-katalog2013 (Quelle: KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG)

Produkt- und Servicekompetenz in Sachen Gerüst- und Steigtechnik: Seit über 100 Jahren bietet KRAUSE Fahrgerüste, Tritte, Leitern und Rundum-sorglos-Service. Blättern Sie im gerade erschienenen Online-Katalog 2013! Den Link finden Sie hier.

weiterlesen ...
Anzeige
Anzeige

Weitere Infos zu "Ortsfeste Steigleitern"

Die ASR A1.8 liefert die Definition für den Begriff Steigleiter: Demnach sind sie senkrecht oder nahezu senkrecht ortsfest angebrachte Leitern, die aus zwei Seitenholmen mit Sprossen dazwischen bestehen. Sie können auch einen Mittelholm haben.

Wichtig für Steigleitern und Steigeisengänge sind abrutschsichere Tritte, Vorrichtungen zum Einhängen von PSA gegen Absturz, Absicherungen des Ein- und Ausstiegbereiches sowie Gitterkörbe bei größerer Fallhöhe.

Ortsfeste Steigleitern sind auch für das Besteigen von Fahrzeugen und Containern empfohlen, z.B. Sicherheitsaufstiege für Tankfahrzeuge (Betankungsleitern), Kesselwagenaufstiege (Kesselwagenleitern) und Containeraufstiege. Neben ortsfesten Steilgleitern gibt es hierfür fahrbare Steigleitern und Steiggerüste (siehe Rubrik Rollgerüste und Rollleitern).

Linktipps zum Thema "Ortsfeste Steigleitern"

DGUV-Information 208-032 "Auswahl und Benutzung von Steigleitern" (PDF, DGUV)

Produkte und Anbieter zu "Ortsfeste Steigleitern" auf www.tandem-piazza.de

Download-Links zum Thema "Ortsfeste Steigleitern"

18.11.2015 | pdf
| Quelle: HFUK Nord

Verwandte Begriffe zu Ortsfeste Steigleitern

Ortsfeste Steigleiter, Sicherheitsaufstieg, Sicherheitsaufstiege, Sicherheitssteigleiter, Sicherheitssteigleitern,

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Die wichtigen Infos zum Thema "ortsfeste Steigleitern" finden Sie im Arbeitsschutz-Portal, dem Online-Treffpunkt für alle Sicherheitsverantwortlichen.

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Ortsfeste Steigleitern".

Stichwörter Arbeitsschutz A-Z

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #