Branche

Personennotrufanlagen – Für schnelle Hilfe am EAP

Personennotrufanlagen (PNA) und Personennotsignalanlagen sind speziell für Alleinarbeitsplätze gedacht. Im Notfall, also zum Beispiel bei einem Arbeitsunfall, kann der Beschäftigte Hilfe rufen. Manche PNA lösen selbstständig (willensunabhängig) Alarm aus, wenn der Arbeiter sich für einen gewissen Zeitraum nicht bewegt.

Wen Personen gefährliche Arbeiten an Einzelarbeitsplätzen (EAP), außer Hör- und Rufweite von anderen Personen, ausführen, müssen Personennotrufanlagen zum Einsatz kommen. Solche Notrufanlagen bestehen aus Sendern (Personennotsignalgeräten) und meist einem Empfänger (Personennotsignal-Empfangszentrale).

RSS-Feed zum Thema RSS-Feed zur Branche Personennotrufanlagen

Verwandte Branchen zeigen

Anzeige

Nachrichten

Alleinarbeiter brauchen Schutz - PNA geben Sicherheit

Fachbeitrag über Alleinarbeit: Personen-Notsignal-Anlagen als Arbeitssicherheits-Maßnahme (Quelle: SoloProtect)

Wer hilft Personen, die mutterseelenallein arbeiten, im Falle eines Arbeitsunfalls? Im Fachbeitrag von SoloProtect erfahren Sie, wie Personen-Notsignal-Anlagen (PNA) funktionieren und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

weiterlesen ...

FirmenNews

Dieses Gerät rettet Leben!

Alleinarbeiterschutz-App iT-Protection von ISA Telematics (Quelle: ISA Telematics)

Baustellenfotograf Max Ott lebt gefährlich: Er arbeitet viel allein. Mit der Alleinarbeiterschutz-App iTProtection – kombiniert mit PNA und PNG von ISA Telematics – hat er endlich die Sicherheit, die er sich immer gewünscht hat.

weiterlesen ...

SoloProtect auf der Security Essen

PNG 'SoloProtect ID Pro' in Form eines Ausweises (Quelle: SoloProtect)

SoloProtect präsentiert seine Personen-Notsignal-Anlagen im September 2018 auf der "Security Essen". Am Messestand können Sie sich davon überzeugen, wie klein und unauffällig Alleinarbeiter-Schutz sein kann.

weiterlesen ...

Produkte auf TANDEM-Piazza.de

Produkte und Anbieter zum Thema Personennotrufanlagen auf TANDEM-Piazza.de, dem Marktplatz für den Arbeitsschutz:

Mit GPS und GSM: Vollmobile Sicherheit von OPTRO

Sicherheit für nicht ortsgebundene Alleinarbeitsplätze von OPTRO (Quelle: OPTRO)

Die Personen-Notsignal-Anlage OPTRO-GPS/GSM sorgt für Sicherheit auch an nicht ortsgebundenen Alleinarbeitsplätzen. Jetzt noch handlicher und leichter dank kleinem PNG.

weiterlesen ...

Was ist TANDEM-Piazza.de?

Anzeige

Weitere Infos zu "Personennotrufanlagen"

Um zu wissen, ob an einem EAP eine Personennotrufanlage erforderlich ist, muss der EAP zusätzlich zur üblichen Gefährdungsbeurteilung genauer betrachtet und die auszuführende Tätigkeit muss in Gefährdungsstufen eingeteilt werden. Bei der Gefährdungsstufe "kritisch" muss eine Personennotsignalanlage zum Einsatz kommen. Alternativ kann eine zweite Person oder Video-Überwachung im Dauerbetrieb die Personennotrufanlage ersetzen.

Linktipps zum Thema "Personennotrufanlagen"

DGUV-Information 212-139 Notrufmöglichkeiten für allein arbeitende Personen (DGUV, PDF)

DGUV-Regel 112-139 Einsatz von Personen-Notsignal-Anlagen (DGUV, PDF)

Produkte und Anbieter zu "Personennotrufanlagen" auf www.tandem-piazza.de

Verwandte Begriffe zu Personennotrufanlagen

Notrufanlage, Notrufanlagen, Personennotrufanlage, Personen-Notrufanlagen, Personennotsignalanlage, Personennotsignalanlagen, Personen-Notsignalanlagen, Personen-Notsignal-Anlagen, PNA, PNAs, Signalanlagen, Personen-Notsignalanlage, Personen-Notsignalgerät,

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Personennotrufanlagen können im Ernstfall, zum Beispiel beim Unfall am Alleinarbeitsplatz, Leben retten. Das Arbeitsschutz-Portal, der Online-Treffpunkt für alle Sicherheitsverantwortlichen, informiert.

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Personennotrufanlagen".

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK