Branche

Sichere Maschinen – Es gibt viele Regelungen zu beachten!

Die Einhaltung der Maschinen-Richtlinie (MRL) und die CE-Kennzeichnung allein schützen nicht vor schweren Arbeitsunfällen mit Maschinen. Achten Sie im Betrieb auch auf den sicheren Umgang mit Maschinen und führen Sie an den einzelnen Arbeitsplätzen Gefährdungsbeurteilungen durch.

Viele schwere Arbeitsunfälle sind auf Mängel oder den unsachgemäßen Gebrauch von Fertigungsmaschinen und anderen Anlagen zurückzuführen. Sichere Maschinen sind daher ein Grundpfeiler wirksamer Arbeitsschutzmaßnahmen. Eine Gefährdungsbeurteilung, bei der spezielle Messgeräte zum Einsatz kommen können, hilft, die mit der Maschine verbundenen Gefahren zu ermitteln. Dies können zum Beispiel Lärm, Staub oder auch Schneid- und Quetschgefahren sein. Um die Maschinensicherheit zu gewährleisten, gibt es eine Vielzahl technischer Lösungen (Schutzabdeckungen, Schmierstoffe, Schutzschalter usw.).

RSS-Feed zum Thema RSS-Feed zur Branche Sichere Maschinen

Unterbereiche von "Sichere Maschinen" zeigen

Anzeige

Nachrichten

FirmenNews

Verriegelungssysteme von Master Lock

Verriegelungssysteme von Master Lock (Quelle: Master Lock)

Vorhängeschlösser, Verriegelungen sowie Zubehör und Dienstleistungen für sichere Absperrungen bekommen Sie bei Master Lock. Der weltweit führende Vorhängeschloss-Hersteller macht auch die Arbeit an Maschinen und Industrie-Anlagen sicher.

weiterlesen ...

UL-anerkannte Maschinen-Aufkleber vom Kennzeichnungsspezialisten

UL-anerkannte Maschinen-Aufkleber ISOMATICS von HEIN Industrieschilder (Quelle: HEIN Industrieschilder GmbH)

Auf sichere Maschinen gehört die richtige Kennzeichnung - die finden Sie bei HEIN Industrieschilder. Die Marke ISOMATICS erfüllt sogar die hohen internationalen Standards. Ob direkt lieferbar oder individuelle Anfertigung - so kennzeichnen Sie richtig!

weiterlesen ...

Neue Kataloge

Sicherheit im Betrieb – der neue FIXschilder-Katalog ist da!

FIXschilder-Katalog von Printec Signograph, Leipzig (Quelle: Printec Signograph GmbH)

Ist Ihr Lager ausreichend gekennzeichnet? – Viele neue Standard-Produkte zum Thema Belastungswarnhinweise, Regal-Schaden-Kennzeichnung und Prüfung von Regalen finden Sie im neuen FIXschilder-Katalog von Printec Signopraph, Leipzig!

weiterlesen ...

Neuheiten für die Maschinensicherheit von Schmersal

Maschinensicherheit mit Schmersal Safety Services (Quelle: K. A. Schmersal GmbH & Co. KG)

Schmersal bietet "Sicherheit im System: Schutz für Mensch und Maschine" - so heißt auch der Neuheiten-Katalog, den Sie hier kostenlos zum Downloaden finden. Sorgen Sie für sichere Maschinen in Ihrem Betrieb - mit sicheren Systemlösungen von Schmersal.

weiterlesen ...

Neue Sicherheitskennzeichen und Wartungssicherung

FIXschilder-Katalog von Hermes-Printec (Quelle: Hermes-Printec GmbH)

Der FIXschilder-Katalog gehört zu den Klassikern für Sicherheitskennzeichnung und Wartungssicherung. Fordern Sie Ihr persönliches Exemplar an und finden Sie, was Sie suchen, für die Maschinenkennzeichnung, die Brandschutzkennzeichnung, Gebote und Verbote, die Fluchtwegkennzeichnung, Gefahrenschilder, den sicheren Umgang mit Gefahrstoffen ...

weiterlesen ...
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

SIAS 2018: Sicherheit automatisierter Systeme

Screenshot Webseite SIAS 2018 (Quelle: French National Research and Safety Institute (INRS))

Wie können automatisierte Systeme möglichst sicher gestaltet werden? Die Konferenz SIAS befasst sich damit vom 10. bis 12. Oktober 2018. Nur in englischer Sprache in Frankreich.

weiterlesen ...

Arbeitsschutz für technische Führungskräfte

Screenshot Webseite Fachtagung 'Arbeitsschutz für technsiche Führungskräfte' im Mai 2018 in Berlin (Quelle: T.A. Cook)

Sicheres Arbeiten in einer soliden Sicherheitskultur: Wie Verantwortliche das im Unternehmen durchsetzen können, ist Thema der 2. Jahrestagung "Arbeitsschutz für technische Führungskräfte", 16. bis 17. Mai 2018 in Berlin.

weiterlesen ...

Empfehlungen der Redaktion

Explosionsschutz: 'Altanlagen' bis 01. Juni 2018 prüfen!

TÜV Rheinland weist auf Ablauf der Prüffristen für Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen nach der BetrSichV hin (Quelle: TÜV Rheinland)

Seitdem die neue Betriebssicherheitsverordnung gilt, müssen technische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen regelmäßig geprüft werden. Am 31. Mai 2018 läuft die Übergangsfrist für "Altanlagen" aus. Haben Sie schon geprüft oder zumindest die Vorbereitungen getroffen?

weiterlesen ...

Neue Videos

Sicher investieren: Fehleinschätzungen beim Maschinenkauf

Screenshot Video 'Sicher investieren – Fehleinschätzungen beim Maschinenkauf' (Quelle: BG ETEM)

Wie KMU Maschinen kaufen, hat die BG ETEM in einer Befragung herausgefunden. Wie sie das in Zukunft tun können, ohne teure Nachbesserungen vornehmen zu müssen, sehen Sie im Video "Sicher investieren – Fehleinschätzungen beim Maschinenkauf"!

weiterlesen ...

Schwarzer Freitag - Maschinenmanipulation endet im Desaster

Screenshot Film 'Schwarzer Freitag' von der Suva (Quelle: Suva)

Jenen schwarzen Freitag werden Peter Meier und Rudi Mäder nie vergessen: Der Chef erlaubt dem Beschäftigten, die Schutzeinrichtung an der Produktionsmaschine "auszutricksen". Die Maschinenmanipulation endet im Desaster ...

weiterlesen ...

Neue Publikationen

Gefährdungsbeurteilung zu Ganzkörper-Vibrationen

Screenshot 'Ganzkörper-Vibrationen in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie' (Quelle: BGN)

Die Broschüre "Ganzkörper-Vibrationen in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie" von der BGN soll Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung zu GKV bieten. Kostenloser Download.

weiterlesen ...

Die ELOKON Gruppe. Mit Sicherheit zum Erfolg.

ELOKON: Produkte und Dienstleistungen für sichere Lager und sichere Maschinen (Quelle: ELOKON)

ELOKON bietet international Fahrer-Assistenzsysteme (FAS) für Gabelstapler und Beratung für Maschinensicherheit an. Interesse an sicherer Intralogistik und hochmodernen Produkten und Dienstleistungen für Ihr Lager und Ihre Produktion? Alle Infos finden Sie auf dem Flyer!

weiterlesen ...

3D-Druck: Risiken und Chancen für Beschäftigte

Welche Chancen und welche Risiken bringt der 3D-Druck mit sich? Antworten von der EU-OSHA (Quelle: © panthermedia.net/Bernd Ege)

Die große 3D-Druck-Revolution ist ausgeblieben. Stattdessen vollzieht sich ein langsamer Prozess hin zur additiven Fertigung. Lesen Sie im EU-OSHA-Bericht "3D Printing and Additive Manufacturing – The Implications for OSH", welche Chancen und Risiken auf die Beschäftigten zukommen!

weiterlesen ...
Anzeige
www.tandem-piazza.de - der Marktplatz für den Arbeitsschutz

Produkte zu Sichere Maschinen auf www.tandem-piazza.de

Folienschilder zur Fahrzeugmarkierung

Folienschilder zur Fahrzeugmarkierung von Bentlage (1) (Quelle: bsb-bentlage GmbH & Co.KG)

Fahrzeugmarkierungen (z.B. Warnschilder, Heckmarkierungen, Gefahrgut-Warntafeln und Sicherheitszeichen), die als Folien einfach an Fahrzeugen angebracht werden können.

weiterlesen ...

USB-Interface für Messgeräte

USB-Interface für Messgeräte von Bobe (1) (Quelle: BOBE Industrie-Elektronik)

Zwölf Eingänge für unterschiedliche Messmittel-Typen, z.B. in der Maschinenmesstechnik, und einen USB-Ausgang mit integriertem Treiber bietet die M-Box von Bobe-Industrie-Elektronik.

weiterlesen ...

Absturzsicherungen, Klemmköpfe

Absturzsicherungen von SITEMA: Klemmköpfe und Sicherheitsbremsen (Quelle: SITEMA)

Klemmköpfe und Sicherheitsbremsen von SITEMA, die auf glatte Rundstangen wirken. Für Absturzsicherungen, sichere Maschinen u.a.

weiterlesen ...

TANDEM-Piazza Branchen

Was ist www.tandem-piazza.de?

www.tandem-piazza.de, der Marktplatz für den Arbeitsschutz, wird seit 2001 von der TANDEM MEDIA GmbH betrieben.

Schauen Sie auf der Suche nach Produkten, Anbietern oder Dienstleistern zum Thema "Sichere Maschinen" im Produkte- und Lieferantenverzeichnis www.tandem-piazza.de vorbei. Die Infos, die Sie dort finden, können Sie kostenlos und direkt vom Anbieter nach Hause anfordern.

Sichere Maschinen und viele weitere Produktangebote finden Sie auch in unserem aktuellen TANDEM-Magazin. Holen Sie sich ein kostenloses Probeheft oder kostenloses Abonnement!

Weitere Infos zu "Sichere Maschinen"

Die EU-Maschinen-Richtlinie 2006/42/EG (MRL) löste zum 29. Dezember 2009 die bis dahin gültige Maschinen-Richtlinie 98/37/EG ab. In Deutschland wurde die EU-weit gültige MRL mit der 9. Verordnung zum Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) in Verbindung mit dem ProdSG in nationales Recht umgesetzt. Die neue MRL verlangt, dass sicherheitstechnische Anforderungen über den gesamten Lebenszyklus der Maschine schon bei der Herstellung betrachtet werden müssen - von der Planung über die Instandhaltung bis zur Demontage. Hersteller müssen Risikobeurteilungen und manchmal auch Konformitätsbewertungen erstellen und dokumentieren. Betriebsanweisungen und die CE-Kennzeichnung sind für sichere Maschinen Pflicht.

Spezielle Dienstleister helfen Unternehmen bei der Einordnung der Konformitätsbewertung in betriebliche Abläufe und Strukturen. Für Maschinen mit besonderen Gefahren müssen solche Prüf- und Zertifizierungsstellen sogar bestellt werden. Welche Maschinen das sind, steht in Anhang IV der MRL geschrieben.

Achtung: Es kann sein, dass auch Veränderungen an Maschinen im Rahmen der MRL bewertet werden müssen und eine neue CE-Kennzeichnung erfolgen muss. Veränderungen an bestehenden Maschinen können sein: Leistungssteigerung, Änderungen an der Sicherheitstechnik ...

Die Umsetzung der Maschinenrichtlinie ist ein komplexes Thema - das immer komplexer zu werden scheint, je komplizierter und vernetzter Maschinen und Anlagen werden. In Zeiten der Smart Factory und der Industrie 4.0, die immer stärker vernetzte, softwaregesteuerte und diffizil geregelte Abläufe und Prozesstechniken erwarten lässt, dürfte die Maschinensicherheit ein Thema im Arbeitsschutz sein, das bestimmt nicht einfacher wird ...

Linktipps zum Thema "Sichere Maschinen"

FAQ zur Anwendung der Maschinenrichtlinie (BAuA)

Anlagensicherheitsreport 2013 des TÜV (Arbeitsschutz-Portal)

IFA-Prüf- und Zertifizierungsstelle für MRL (IFA)

Erläuterungen zum Anwendungsbereich der Maschinenrichtlinie (BAuA, PDF 1,06 MB)

Produkte und Anbieter zu "Sichere Maschinen" auf www.tandem-piazza.de

Download-Links zum Thema "Sichere Maschinen"

21.03.2018 | pdf
| Quelle: DGUV
22.06.2017 | pdf
| Quelle: Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
12.04.2017 | pdf
| Quelle: Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e.V. (ifaa)
02.11.2016 | pdf
| Quelle: Internationale Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS)
06.10.2016 | pdf
| Quelle: Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI)
14.07.2016 | pdf
| Quelle: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
21.04.2016 | pdf
| Quelle: DGUV
20.01.2016 | pdf
| Quelle: Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)
21.12.2015 | pdf
| Quelle: Institut für Arbeitsschutz (IFA)
20.07.2015 | pdf
| Quelle: DGUV
05.02.2015 | pdf
| Quelle: BG ETEM
05.02.2015 | pdf
| Quelle: BG ETEM
29.01.2015 | pdf
| Quelle: VDI
15.12.2014 | pdf
| Quelle: Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)
26.11.2014 | pdf
| Quelle: BG ETEM
07.01.2014 | pdf
| Quelle: IG Metall
06.08.2013 | pdf
| Quelle: Institut für Arbeitsschutz (IFA)
18.06.2013 | pdf
| Quelle: BG BAU
19.04.2013 | pdf
| Quelle: Institut für Arbeitsschutz (IFA)

Verwandte Begriffe zu Sichere Maschinen

Maschinensicherheit, Sichere Maschine, Sicherheitsanlage, Sicherheitsanlagen,

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Erfahren Sie im Arbeitsschutz-Portal, dem Online-Treffpunkt für Sicherheitsverantwortliche, alles, was Sie über sichere Maschinen und sichere Anlagen wissen müssen. Hier finden Sie News, Downloads, Videos und vieles mehr zum Thema Maschinensicherheit.

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Sichere Maschinen".

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK