Branche

Sicherer Umgang mit Elektrizität – Prävention von Stromunfällen

Der sichere Umgang mit Elektrizität erfordert viel Arbeitsschutz-Know-How. Kontrollmessungen, Erdungen, Isolation, Sicherungen und Notschalter schützen vor Stromschlägen, Körperdurchströmung, Lichtbogenbildung und Brandschäden durch Stromunfälle.

Stromunfälle können als direkte Stromschläge am Körper (häufig tödlich) oder als Schmorbrände oder Funkenbrände schweren Schaden anrichten. Ein sicherer Umgang mit Elektrizität erfordert daher den Einsatz sicherheitstechnisch geprüfter Geräte, die Kontrolle von Spannung (Volt) und - wichtiger noch - Stromstärke (Ampere) sowie den Einbau von Schutzschaltern und Notschaltern (Not-Aus) an elektrischen Anlagen, Maschinen, Geräten ... Das sofortige Abschalten des elektrischen Stromes ist bei einem Stromunfall die Arbeitsschutz-Maßnahme Nummer1!

Unterbereiche von "Sicherer Umgang mit Elektrizität" zeigen

Anzeige


Aktuelle News und Infos zum Thema Sicherer Umgang mit Elektrizität

Nachrichten FirmenNews Produkte Kataloge Publikationen Videos Empfehlungen
Bilanz zu Stromunfällen vom Prüfunternehmen DPS (Quelle: DPS)

Stromunfälle: Wo, wem und wie sie passieren

43 % der Stromunfälle bei der Arbeit passieren Beschäftigten unter 25 Jahren. Die häufigste Stromunfall-Ursache: nicht freigeschaltete Stromquellen. Die Stromunfall-Bilanz 2016 als übersichtliche Grafik finden Sie hier:

Nachricht
weiterlesen ...
Medienpaket 2017 für Azubis von der BG ETEM (Quelle: BG ETEM)

Kostenlose Medienpakete für Azubis 2017

Damit Azubis gleich zu Anfang alles über Gefährdungen am Arbeitsplatz und notwendige Schutzmaßnahmen lernen, bietet die BG ETEM auch 2017 wieder Medienpakete für Ausbildungsbetriebe. Ein Exemplar gibt es kostenlos!

Nachricht
weiterlesen ...
nach oben

Produkte im TANDEM-Piazza Marktplatz:

Elektriker-Gesichtsschutz ErgoS 2

Elektriker-Gesichtsschutz ErgoS 2 mit hoher Schutzwirkung und Störlichtbogenbeständigkeit gegen die thermischen Gefahren eines Lichtbogens.

Produkt
weiterlesen ...
nach oben
Cover des Katalogs 2019 für Lupriflex-Sicherheitsschuhe (Quelle: L. Priebs GmbH & Co. KG)

Lupriflex-Sicherheitsschuhe: Katalog 2019

Fußschutz mit Tradition: Laden Sie sich den Katalog für Lupriflex-Sicherheitsschuhe 2019 herunter! Die aktuelle Kollektion und die berühmten Klassiker der Firma L. Priebs sorgen für sichere Arbeit.

FirmenNews
weiterlesen ...
Bild zur Firmennews Gefahrenbeurteilung von Störlichtbögen von DuPont (Quelle: DuPont)

Gefahrenbeurteilung von Störlichtbögen

Sicherer Umgang mit Elektrizität: Um Unternehmen dabei zu helfen, die Gefahren eines Lichtbogenüberschlags besser einzuschätzen, und ihnen das Know-how zur Verhinderung eines Störlichtbogens und ESD-Maßnahmen zu vermitteln, hat DuPont den DuPont(TM) Arc-Guide entwickelt.

FirmenNews
weiterlesen ...
werksitz-werkstar-esd-stuhl-ergonomie.jpg (Quelle: WERKSITZ)

ESD-konforme Drehstuhlserie für Arbeiten in der Schutzzone

Werksitz hat die Drehstuhlserie Werkstar speziell für ESD-Bereiche neu entwickelt. Viele Einstellmöglichkeiten, neue Lehnenform, Auswahl einzelner Module nach dem Baukastenprinzip – das sind nur einige der Vorteile des Arbeitsstuhls.

FirmenNews
weiterlesen ...
nach oben
Wichtiger Produktrückruf von Personenschutzschaltern (Quelle: © panthermedia.net cobalt)

Achtung: Rückruf von Personenschutzschaltern!

Achtung, Produktrückruf! Die PC Electric GmbH ruft bestimmte Geräte des Personenschutzschalters PRCD-S+ zurück. Was der Grund für die Produktwarnung ist und welche Geräte betroffen sind:

Empfehlung
weiterlesen ...
Screenshot des Videos 'Veranstaltungstechnik: Wacken Open Air 2018: Falco Zanini über Arbeitssicherheit' (Quelle: mothergrid)

So geht Arbeitsschutz auf dem Wacken Open Air

Ja, auch rocken will geregelt sein: Im Interview berichtet Falco Zanini, Arbeitssicherheits-Koordinator beim Wacken Open Air, wie er arbeitet – und woran es bei Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit auf solchen Veranstaltungen hapert.

Empfehlung
weiterlesen ...
nach oben
Screenshot Video 'Unterweisung im Arbeitsschutz auf Baustellen ohne Worte' (Quelle: Peter Ahrens Bauunternehmen GmbH )

Arbeitsschutz-Unterweisung ohne Worte

Unterweisen Sie international und allgemein verständlich - mit Bildern und ohne Worte! Zur ILO-Broschüre "Prevention through pictures in construction" gibt es jetzt das Video "Unterweisung im Arbeitsschutz auf Baustellen ohne Worte".

Video
weiterlesen ...
Screenshot Präventionsvideo 'Napo in ... Vorsicht, Elekrizität' (Quelle: EU-OSHA)

Napo in ... Vorsicht, Elektrizität!

Mit Strom ist nicht zu spaßen! Der neue Arbeitsschutzfilm mit Antiheld Napo soll die Gefährdungen durch Elektrizität aufweisen und Prävention fördern. "Napo in ... Vorsicht, Elektrizität!"

Video
weiterlesen ...
nach oben
FIXschilder-Katalog von Printec Signograph, Leipzig (Quelle: Printec Signograph GmbH)

Sicherheit im Betrieb – der neue FIXschilder-Katalog ist da!

Ist Ihr Lager ausreichend gekennzeichnet? – Viele neue Standard-Produkte zum Thema Belastungswarnhinweise, Regal-Schaden-Kennzeichnung und Prüfung von Regalen finden Sie im neuen FIXschilder-Katalog von Printec Signopraph, Leipzig!

Katalog
weiterlesen ...
Maschinensicherheit mit Schmersal Safety Services (Quelle: K. A. Schmersal GmbH & Co. KG)

Neuheiten für die Maschinensicherheit von Schmersal

Schmersal bietet "Sicherheit im System: Schutz für Mensch und Maschine" - so heißt auch der Neuheiten-Katalog, den Sie hier kostenlos zum Downloaden finden. Sorgen Sie für sichere Maschinen in Ihrem Betrieb - mit sicheren Systemlösungen von Schmersal.

Katalog
weiterlesen ...
Katalog KOMO - Die Welt der ergonomischen Arbeitsplatzmatten (Quelle: Kober & Moll GmbH)

Bleiben Sie gesund! Mit KOMO-Arbeitsplatzmatten

Arbeitsplatzmatten von KOMO bieten die perfekte Ergonomie am Steh-, Geh- oder Dreh-Arbeitsplatz sowie am ESD-Arbeitsplatz. Laden Sie sich den PDF-Katalog herunter und suchen Sie sich Ihre individuelle Arbeitsplatzmatte aus!

Katalog
weiterlesen ...
Anzeige
nach oben
Screenshot 'Green Jobs, new risks? New and emerging risks to occupational safety and health in the electricity sector' (Quelle: EU-OSHA)

Green Jobs: Neue Risiken im Elektrizitätssektor

Welches sind die zukünftigen Risiken bei den "Green Jobs" im Elektrizitätssektor? Damit der Umgang mit Elektrizität am Arbeitsplatz sicher bleibt, präsentiert die EU-OSHA Workshop-Ergebnisse in englischer Sprache: "Green Jobs, new risks? New and emerging risks to occupational safety and health in the electricity sector".

Publikation
weiterlesen ...
Welche Chancen und welche Risiken bringt der 3D-Druck mit sich? Antworten von der EU-OSHA (Quelle: © panthermedia.net/Bernd Ege)

3D-Druck: Risiken und Chancen für Beschäftigte

Die große 3D-Druck-Revolution ist ausgeblieben. Stattdessen vollzieht sich ein langsamer Prozess hin zur additiven Fertigung. Lesen Sie im EU-OSHA-Bericht "3D Printing and Additive Manufacturing – The Implications for OSH", welche Chancen und Risiken auf die Beschäftigten zukommen!

Publikation
weiterlesen ...
nach oben
Anzeige

Weitere Infos zu "Sicherer Umgang mit Elektrizität"

Elektrische Anlagen müssen sicher sein und Arbeitgeber haben dafür zu sorgen, dass sie es auch bleiben. Das heißt, Wartung, unverzügliche Reparatur und regelmäßige Prüfungen sind Pflicht. Generell dürfen nur speziell ausgebildete Personen Elektroinstallationen vornehmen und elektrische Anlagen in Betrieben betreuen.

Besonders beim Umgang mit Hochspannung sind Erden und Kurzschließen von Teilen, an denen gearbeitet werden soll, für den sicheren Umgang mit Elektrizität vorgeschrieben. Doch auch im normalen Büro sollte auf Leitungsschutz (Isolierkabel und andere Stromisolierungen), Sicherheitssteckdosen und Sicherheitsstromleisten geachtet werden.

Zum sicheren Umgang mit Elektrizität gehört auch die Vermeidung von elektrostatischen Aufladungen bzw. die Vermeidung von Entladung statischer Elektrizität (electrostatical discharge=elektrostatische Entladung). Präventionsmaßnahmen sind hier ESD-Arbeitskleidung, ESD-Schuhe oder ESD-Tische sowie Explosionsschutz-Maßnahmen.

Die Unfallverhütungsvorschrift DGUV-Vorschrift 3 "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel" sowie die DGUV-Regel 103-011 "Arbeiten unter Spannung an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln" erläutern die relevanten Vorschriften und Maßnahmen für einen sicheren Umgang mit Elektrizität. Im Umgang mit Strom sind auch die allgemeinen Brandschutzmaßnahmen zu beachten.

Linktipps zum Thema "Sicherer Umgang mit Elektrizität"

Erklärung zum sicheren Umgang mit Elektrizität (VDE)

DGUV-Vorschrift 3 UVV "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel" (DGUV, PDF)

DGUV-Regel 103-011 "Arbeiten unter Spannung an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln" (VBG)

Produkte und Anbieter zu "Sicherer Umgang mit Elektrizität" im TANDEM-Piazza Marktplatz

Download-Links zum Thema "Sicherer Umgang mit Elektrizität"

10.12.2015 | pdf
| Quelle: Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen
05.11.2014 | pdf
| Quelle: BG ETEM

Verwandte Begriffe zu Sicherer Umgang mit Elektrizität

Elektrische Betriebsmittel, Leiten, Leitfähigkeit, Sicherer Umgang mit Strom,

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Das Arbeitsschutz-Portal informiert über den sicheren Umgang mit Elektrizität am Arbeitsplatz. Hier finden Sie News, Infos, Tipps, Downloads, Videos ...

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Sicherer Umgang mit Elektrizität".

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden