Branche

Strahlungsmessung – Radioaktive und andere Strahlung messen

Schützen Sie sich vor gesundheitsgefährdender Strahlung im Betrieb. Messtechnik zur Erfassung von Strahlung beugt Arbeitsunfällen vor.

Strahlungsmessgeräte erfassen gesundheitsgefährdende Strahlung im sichtbaren wie im nicht sichtbaren Bereich. Große Bedeutung erhalten Strahlungsmessgeräte etwa bei der Messung von Radioaktivität oder von Laserstrahlung.

Unterbereiche von "Strahlungsmessung" zeigen

Anzeige


Aktuelle News und Infos zum Thema Strahlungsmessung

Nachrichten Publikationen Videos Empfehlungen
Wie viel Sonne verträgt die Haut? IFA forscht zu Hautkrebs durch UV-Strahlung (Quelle: DGUV)

Nehmen Sie an der Messkampagne 'Hautkrebs durch UV-Strahlung' teil!

Das IFA forscht zur Belastung durch UV-Strahlung bei der Arbeit im Freien – für 2018 werden noch Messpersonen gesucht! Machen Sie mit und tragen Sie so zur Forschung für Arbeitsschutz und Hautkrebs-Prävention bei.

Nachricht
weiterlesen ...
Screenshot 'Optische Strahlenbelastung beim Schweißen - Erfassung und Bewertung' (Quelle: BAuA)

Optische Strahlung beim Schweißen: Arbeitsschutz-Hilfe von der BAuA

Beim Schweißen ist die optische Strahlung oft eine große Gefahr für die Beschäftigten. Die BAuA bringt die veralteten Daten zur "Optischen Strahlenbelastung beim Schweißen" auf den aktuellen Stand. Emissionsmodelle helfen Ihnen bei der Gefährdungsbeurteilung!

Nachricht
weiterlesen ...
nach oben
Screenshot Video 'Flüssigkeitsproben bei RN-Gefahren' (Quelle: BBK)

Flüssigkeitsprobenahme bei RN-Gefahren

Geht tatsächlich eine radiologische oder nukleare Gefahr von der ominösen Flüssigkeit in dieser Plastikwanne aus? Das BBK zeigt im Video, wie Sie bei RN-Gefahren sichere Flüssigkeitsproben nehmen.

Video
weiterlesen ...
nach oben
Screenshot 'Optische Strahlenbelastung beim Schweißen - Erfassung und Bewertung' (Quelle: BAuA)

Optische Strahlung beim Schweißen: Arbeitsschutz-Hilfe von der BAuA

Beim Schweißen ist die optische Strahlung oft eine große Gefahr für die Beschäftigten. Die BAuA bringt die veralteten Daten zur "Optischen Strahlenbelastung beim Schweißen" auf den aktuellen Stand. Emissionsmodelle helfen Ihnen bei der Gefährdungsbeurteilung!

Publikation
weiterlesen ...
Screenshot BAuA-Broschüre 'Messverfahren zur Bewertung inkohärenter optischer Strahlung' (Quelle: BAuA)

Praxishilfe zur Messung inkohärenter optischer Strahlung

Was muss ich wissen, wenn ich optische Strahlung an Arbeitsplätzen bewerten muss, um für ausreichend Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz zu sorgen? Im BAuA-Bericht "Messverfahren zur Bewertung inkohärenter optischer Strahlung" steht's.

Publikation
weiterlesen ...
nach oben
Anzeige

Weitere Infos zu "Strahlungsmessung"

Strahlungsmessgeräte helfen dabei, die EU-Richtlinie 2006/25/EG zu künstlicher optischer Strahlung sowie die Unfallverhütungvorschrift BGV B2 "Laserstrahlung" einzuhalten. Strahlung sollte immer auch mit der entsprechenden Schutzausrüstung (Schutzkleidung, Schutzbrillen) gemessen werden.

Linktipps zum Thema "Strahlungsmessung"

Umgang mit Laserstrahlung nach BGV B2

Produkte und Anbieter zu "Strahlungsmessung" im TANDEM-Piazza Marktplatz

Verwandte Begriffe zu Strahlungsmessung

Strahlung messen, Strahlungsmesser, Strahlungsmessgerät, Strahlungsmessgeräte,

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Das Arbeitsschutz-Portal bietet Sicherheitsbeauftragten, Umweltschutzbeauftragten, Betriebsleitern oder Unternehmern gezielt Informationen zum betrieblichen Arbeitsschutz und Umweltschutz . finden Sie bei uns Produkte, Anbieter und Informationen zum Thema "Strahlungsmessung".

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Strahlungsmessung".

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden