Branche

Winterkleidung – Ohne Erfrierungen durch den Winter

Winterkleidung oder Kälteschutzkleidung schützt vor Erfrierungen und Kälteerkrankungen bei der Arbeit im Freien - und bei der Arbeit in Kühlhäusern. Die richtige Arbeitskleidung für Kältearbeit zu finden, ist aber gar nicht so einfach ...

Wer im Freien arbeitet, kennt das Elend des Winters. Alle anderen können es sich gut vorstellen: Die Kälte setzt Körper und Psyche zu. Die richtige Winterkleidung kann schützen. Doch mit gefütterter Hose und Thermo-Unterwäsche ist es nicht getan!

Unterbereiche von "Winterkleidung" zeigen

Anzeige


Aktuelle News und Infos zum Thema Winterkleidung

Nachrichten FirmenNews Produkte Kataloge Publikationen Empfehlungen

Anzeige
Malerblatt-Wissenscheck (Quelle: © panthermedia.net Oleksiy Mark)

Bauwetter-App empfiehlt Arbeitsschutz-Maßnahmen

Diese App empfiehlt die nötigen Schutzmaßnahmen gegen Hitze, Sonne, Kälte & Co. für den Arbeitstag auf der Baustelle. Hier finden Sie die nagelneue, kostenlose "Bauwetter-App" von der BG BAU.

Nachricht
weiterlesen ...
nach oben

Produkte im TANDEM-Piazza Marktplatz:

Video 'Making of' des Kübler-Gesamtkatalog 2019/2020 (Quelle: Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG)

190 Seiten geballte Workwear-Power

190 Seiten geballte Workwear-Power – Der KÜBLER Gesamtkatalog 2019/2020 ist da. Alle neuen Produkthighlights und die bewährten Produktlinien auf einen Blick. Viel Spaß beim Entdecken!

Produkt
weiterlesen ...
Berufskleidung von DBL (1) (Quelle: DBL  GmbH)

Berufskleidung

Hochwertige Kollektionen an Arbeitskleidung für alle Branchen. Von A wie Arbeitsschutzkleidung bis Z wie Zunftkleidung.

Produkt
weiterlesen ...
nach oben
Kübler-Gesamtkatalog 2019/2020 (Quelle: Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG)

Der neue Kübler Gesamtkatalog 2019/2020: Geballte Workwear-Power

Im neuen Kübler-Katalog 2019/2020 finden Sie die bewährten Klassiker an Arbeitskleidung und Schutzkleidung. Auch die Neuheiten 2019 und viel Fachwissen rund um Workwear und PSA können Sie darin entdecken. Laden Sie sich den Katalog herunter oder fordern Sie ein Print-Exemplar an!

FirmenNews
weiterlesen ...
Wetterschutzkleidung für Herbst und Winter von der DBL (Quelle: DBL)

Berufskleider-Mietservice: Gut gerüstet durch nasskaltes Wetter

Passende Arbeitskleidung für alle Wetter: Mit Arbeitsjacken für den Winter, Wetterschutzjacken, Regenjacken oder Regenhosen sind Ihre Mitarbeiter auch bei nasskalter Witterung gut geschützt. Der DBL-Berufskleider-Mietservice übernimmt die Arbeit für Sie!

FirmenNews
weiterlesen ...
nach oben
sievi-katalog2015.jpg

Berufs- und Sicherheitsschuhe für Profis

Sievi erfüllt höchste Ansprüche! Blättern Sie online im Katalog 2015 für Berufs- und Sicherheitsschuhe an. Ob rutschfest, antistatisch oder für Extrem-Temperaturen: Sievi hat den richtigen Fußschutz!

Katalog
weiterlesen ...
Anzeige
nach oben
Screenshot der Broschüre 'Winterdienst' von der SVLFG (Quelle: SVLFG)

Winterdienst - SVLFG-Broschüre

Wenn er nicht richtig funktioniert, wird's für alle gefährlich - der "Winterdienst". In der gleichnamigen SVLFG-Broschüre geht's um Gefährdungen für die Beschäftigten und Schutzmaßnahmen. Kostenloser Info-Download!

Publikation
weiterlesen ...
Broschüren-Download „Professionelles und gesundes Arbeiten im Winterdienst“ (KUVB und ver.di Bayern, PDF, 2,06 MB (Quelle: KUVB)

Broschüren-Download für Beschäftigte im Winterdienst

Arbeit im Winterdienst ist eine große Belastung! Laden Sie sich die Broschüre von KUVB und ver.di Bayern herunter - mit Tipps zur arbeitsmedizinischen Gesundheit, zu Gefährdungsbeurteilungen, zur Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) und vielem mehr.

Publikation
weiterlesen ...
nach oben
Anzeige

Weitere Infos zu "Winterkleidung"

Was bei der Arbeit bei Kälte zu beachten ist, besonders bei Temperaturen von weniger als -5 Grad Celsius, ist in der Berufsgenossenschaftlichen Regel (BGR) 189 "Benutzung von Schutzkleidung" zu lesen. Schließlich ist Kälte ab einem gewissen Grad eine thermische Einwirkung, vor der der Beschäftigte geschützt werden muss. Eine Gefährdungsbeurteilung ergibt, welche Art der Kleidung zu tragen ist  - und wer sie bezahlen muss. Ab Temperaturen von unter -5 Grad Celsius ist spezielle Kälteschutzkleidung angebracht. Die Arbeits-Winterjacke reicht dort nicht mehr aus!

Am besten tragen Sie Winterkleidung bei der Arbeit unter freiem Himmel nach dem Zwiebelschalenprinzip: Ziehen Sie viele schützende Arbeitskleidungsschichten übereinander an. Ausziehen können Sie immer etwas, wenn es Ihnen doch zu warm werden sollte. Winterkleidung beinhaltet auch Mützen, Handschuhe, wetterfeste Schuhe, Funktionssocken ... Extremitäten frieren besonders schnell aus und sollten geschützt werden! 50% der Körperwärme verlieren wir beispielsweise über den Kopf. Behalten Sie diese Wärme dank einer guten Mütze für sich - Sie werden sie brauchen.

Doch nicht "nur" Erfrierungen, auch andere Erkrankungen können durch Kälte ausgelöst werden: Gelenkbeschwerden, Nieren- oder Blasenerkrankungen, Atemwegserkrankungen ... Die richtige Winterkleidung bei der Arbeit schützt!

Linktipps zum Thema "Winterkleidung"

Kälteerkrankungen (UKPT; PDF)

BG-Regel 189 'Benutzung von Schutzkleidung'

Produkte und Anbieter zu "Winterkleidung" im TANDEM-Piazza Marktplatz

Download-Links zum Thema "Winterkleidung"

20.01.2016 | pdf
| Quelle: Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Winterkleidung schützt bei der Arbeit im Freien vor Erfrierungen und Kälteerkrankungen. Im Arbeitsschutz-Portal erfahren Sicherheitsverantwortliche und Arbeitsschützer, worauf Sie achten müssen!

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Winterkleidung".

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden